Welche Akkus sind besser?

Datum:

Ich

Hallo XXX,

Danke für die Hinweise. Das mit dem Aussage über geschlossene Funkkopfhörer in der Kaufberatung ist falsch (hat sich inzwischen geändert), ich habe es durchgestrichen. Der Philips hat einen Lautstärkeregler am der Ohrmuschel, habe ich nun dazu geschrieben.

Über den Sony gibt es noch keinen Testbericht bei mir oder? http://www.amazon.de/gp/product/B004MPQ81Y/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B004MPQ81Y&linkCode=as2&tag=em07-21

Ich würde zu dem Sony tendieren, wenn das Kunstleder nicht stört (Gesachmacksfrage). Ich persönlich bevorzuge nämlich ovale gegenüber runden Polstern.

Gruß

Marco

 

Antwort

Hallo Marco,

komme jetzt erst dazu zu antworten. Ich habe noch einen wesentlich Unterschied zwischen den beiden Kopfhörern festgestellt.
Es betrifft die Akkus: während der Sony "Lithium Ionen" hat, ist der Philips mit "NimH"s bestückt.

Ich kenne nur letztere. Welche sind besser? Wohl die von Sony - oder?

Grüsse

xxx

 

Ich

Also die Akkus da würde ich mir jetzt keine Gedanken machen bzw. das wäre für mich kein ausschlagendes Kaufkriterium. Ich würde jetzt auch die Sony bevorzugen, wenn die nicht passen kann man die immer noch zurücksenden. Amazon ist da immer problemlos.

http://www.amazon.de/gp/product/B004MPQ81Y/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=...

Gruß

Marco

Unten ein Auszug aus einem meiner Artikel von einer anderen Seite über die Akkus:

Lithium

Vorteile:
• Leicht
• Geringe Selbstentladung

Nachteile:
• Empfindlich gegen zu hohe oder zu niedrige Temperaturen (optimal 5 - 35°)

NiCd-Akkus

Vorteile:
• Etwas billiger als NiMH Akkus
• Besser für Geräte mit hohem Strombedarf geeignet

Nachteile:
• Enthält giftige Schwermetalle (Cadmium (cd))
• Muss voll entladen werden um den Memoryeffekt zu verhindern

NiMH-Akkus

Vorteile:
• Frei von Cadmium (giftiges Schwermetall)
• Höhere Kapazität
• Kein Memory Effekt

Nachteile:
• Etwas teuer als NiCd
• Ladegerät muss NiHM unterstützen

 

Antwort

Hallo Marco,

wenn ich Dir auf die Nerven gehe dann gib mir Bescheid. Es gibt eine neue Situation da ich in einer Leserbewertung gelesen habe dass das Philips-Gerät auf der gleichen Frequenz sendet wie die FritzBoxen und diese 
negativ beeinflusst (2,4 GHz?). Habe eine diesbzgl. Anfrage an Philips gesendet u. warte mal auf die Antwort. Aber der Sony Kopfhörer ist bei uns damit wohl wieder im Rennen, da er wohl nur im Bereich bis 2,2 GHz überträgt.

Tschau
xxx 

 

Ich

Hi,

nein das geht in Ordnung. Vielleicht lerne ich auch noch etwas neues aus unseren Emails und kann die Seite erweitern :)
Ja das ist richtig, das WLAN der Fritzbox, wenn es aktiviert ist sendet auf 2.4 Ghz. Der WLAN Kanal kann allerdings auf 802.11n+a(5GHz) umgestellt werden (wenn die Fritzbox neuer ist, meine kann das). Das geht aber nur wenn alle Geräte wie WLAN empfangen sollen auch n+a unterstützen.

Ich habe zu dem Thema schon sehr unterschiedliche Meinungen gelesen. Bei manchen Leuten gab es Störungen und bei anderen lief alles Problemlos. Wichtig ist natürlich das die Fritzbox nicht direkt neben der Sendestation des Funkkopfhörers steht. Wenn der Philips wirklich besser gefällt könnte man den auch einfach bestellen und notfalls an Amazon zurücksenden und durch den Sony ersetzen.

p.s mich würde sehr interessieren was Philips antwortet.

Artikel zum Thema: http://www.funkkopfhoerer-infos.de/artikel/funkkopfhoerer-und-wlan-stoer...

Gruß

Marco

 

Tags: