Ein Problem für das ich leider keine Lösung kenne bzw. es wurd auch keine gefunden. Hier trotzdem der Breitrag für die Nachwelt.

 

Frage

hallo,

ich möchte fernsehton über lautsprecher und kopfhörer empfangen. Da der Fernsehton mit dem Kopfhörer abgeschaltet wird, habe ich mir den Scartadapter mit Kopfhöreranschluß besorgt. Nun das Problem: mit dem Adapter funktioniert der Kopfhörer nicht auf allen

Programmen. bei programmwechsel wird der Ton nur kurzzeitig wiedergeggeben. Bei anderen programmen funktioniert es einwandfrei.

Fernsehen über den Videorecorder funktioniert es gar nicht.

 

Es nerft ganz schön. Hoffentlich haben Sie eine Idee

Danke schön

 

Marco

 

Hallo,

das es mit dem Videorekorder/DVD-Player nicht geht habe ich schon öfters gehört. Das muss an der Technik(Soundweitergabe) in den Geräten liegen. Das es allerdings manchmal funktioniert und beim umschalten des Programms dann wieder nicht klingt sehr eigenartig.

Haben sie die Lautstärke am Fernseher selbst auf ca. Mitte und dann ab Kopfhörer nachgeregelt? Wenn der Klang am TV extrem leise ist und am Kopfhörer auf Maximum, dann kann es Probleme geben. Das wäre einen Versucht wert.

Gruß

Marco

 

Antwort

Hallo,

beim anschluß des Kopfhörers über SCART ist keine Lautstärkerelung möglich. Es wird eine festeingestellte Lautstärke übertragen.

Der Ton wird am Kopfhörer auf allen Kanälen hörbar übertragen, verschwindet aber auf manchen sofort und bleibt bei abderen besten.

Sehr nervig

S.

 

Marco

Hallo,

sehr seltsam dieses Problem, vorallem weil manche Fernsehsendern funktionieren. Da bin ich leider ratlos :(

Grüße

Marco

 

Antwort

Hallo,

ich habe mittlerweile herausgefunden, dass der Ton nur bei HD Sendern nicht funktioniert. Programme ohne HD funktionieren anstandslos, bei FD-Sendern klingt der Ton an und verschwindet innerhalb einer Sekunde. Bin nun ebenfalls ratlos. Trotzdem vielen Dank

S.

 

Marco

Hallo,

das ist äußerst interessant. Danke für die Info. Ich habe die Vermutung, dass die HD Sender einen anderen Codec für

Video/Audio einsetzen. Eventuell gibt der das technisch/intern dann nicht mehr an den Scart Anschluss ab.

Sie nutzen einen Receiver? Ich habe da noch eine Idee, die ich aber noch nicht ausprobiert habe, also nur Theorie. Man könnte einen HDMI-Splitter zwischenschalten und die Signale dann weiterleiten. Dann wären TV Boxen und Kopfhörer aktiv. Die gibt es auch

mit Klinke Ausgang. Ich habe mir das mal als zukünftiges Experiment notiert, wo ich einen Artikel draus schreiben könnte

Mit Splitter meine ich so etwas hier. Jetzt nicht genau den. Aber quasi vom Konzept her.

Splitter anzeigen

Gruß

Marco

 

Antwort

Hallo,

wenn es ein anderer Codec wäre, könnte man den Ton gar nicht hören.

Bei mir, bei den HD Sendern kommt der Ton (verständlich) und schwindet dann so leise weg. Also Codec glaube ich eher nicht. Entl el. 

Abschaltung wegen Überlastung? Aber da bewege ich mich mehr in Fantasie  als in Technik.

Trotzdem vielen Dank.

Gruß

Siegfried.