TaoTronics TT-BH085
Listenpreis: 49,99 €
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
49,99 € Bei Amazon
Vergleich hinzufügen

Shops & Preise

Heute gibt es mal wieder ein Modell von TaoTronics. Diese Marke hat über die letzten Jahre viel rausgebracht und ist vorallem noch vorhanden. Manche Modelle oder Marken die ich teste sind manchmal nämlich ruck zuck wieder weg. Das ist dann relativ ineffektiv für mich, da der Test dann immer nutzlos ist, wenn es ein Produkt nicht mehr zu kaufen gibt. Ein weiteres preiswertes Modell, dieses mal mit aptx, USB-C und Bluetooth 5.0.

 

 

Lieferumfang des Taotronics TT-BH085

Lieferumfang des TT-BH085

Der Lieferumfang besteht aus dem Kopfhörer, eine Tasche, der Anleitung, dem Ladekabel(USB-C) und einem Klinkekabel. Sehen wir alles oben im Bild.

 

Das Video mit dem Unboxing, der Vorstellung und mehr.



 

Kapitel

  • 00:12 Unboxing
  • 04:53 Aufladen & Pairing
  • 05:56 Bedienelemente
  • 06:54 Tragekomfort, Verarbeitung & Design
  • 08:34 ANC & Klang
  • 12:33 Mikrofon
  • 13:19 Mein Fazit

 

Aufladen & Pairing

image
Aufladen
image
USB-C

Der TaoTronics BH-085 wird per USB-C Kabel aufgeladen. Sobald er an den Strom angeschlossen wird, beginnt die LED neben den Medientasten rot zu leuchten. Die Ladezeit des integrierten 750 mAh Akkus liegt bei etwa einer Stunde und wenn der Akku dann voll geladen ist, so leuchtet die LED blau auf. Mit voll geladenem Akku hält der Kopfhörer im Optimalfall mit deaktiviertem ANC bis zu 40 Stunden durch. Mit ANC liegen wir dann, laut Angabe, bei 25 Stunden. In der Praxis ziehe ich bei den Angaben immer 20% ab. Laufzeiten sind immer von der Musikart, der Lautstärke und sogar der Umgebungstemperatur abhängig!

Dank USB-C gibt es auch eine Schnellladefunktion. Fünf Minuten laden und wir haben etwa Akku für zwei Stunden.

Um das Pairing zu aktivieren drücken und halten wir die Powertaste solange bis die LED daneben beginnt abwechselnd rot und blau zu blinken. Wir können den BH-085 jetzt in den Bluetootheinstellungen auswählen und alles ist verbunden, fertig.

 

Bedienelemente

Bedienelemente des TT-BH085

Der Kopfhörer verfügt über drei Medientasten an der rechten Ohrmuschel hinten. Wird die Powertaste lange gedrückt so schaltet sich der Kopfhörer ein und aus. Drücken wir sie, wenn Musik läuft, dann wird diese pausiert oder fortgesetzt. Die Plus- und die Minustaste regulieren die Lautstärke. Drücken und halten wir die Plustaste jedoch für etwa zwei Sekunden, so wird ein Lied vorgesprungen. Das Gleiche gilt auch für die Minustaste nur andersherum. Bei der Minustaste wird ein Lied zurückgesprungen.

Die LED neben den Medientasten leuchtet im übrigen alle 20 Sekunden einmal kurz blau auf, wenn der Kopfhörer aktiv ist.

An der linken Ohrmuschel befindet sich der ANC-Schalter und wenn dieser aktiv ist, dann leuchtet die LED blau. Unter diesem Schalter befindet sich noch ein 3,5 mm Klinkeanschluss, denn wir können den Kopfhörer auch per Kabel nutzen. Ein Mikrofon gibt es auch noch und dieses befindet sich rechts an der Außenseite. Oben im Video gibt es damit eine Testaufnahme.

 

Tragekomfort, Verarbeitung  & Design

image
Ohrmuschel
image
Der Kopfhörer

Ich finde den TaoTronics BH085 Kopfhörer bequem. Der Kopfhörer wiegt gerade einmal 227 Gramm und ist damit auch recht leicht. Die Ohrpolster bestehen aus weichem Kunstleder und liegen angenehm an. Wie ihr im Video sehen könnt geben die Polster langsam nach, nachdem sie gedrückt wurden. Es handelt sich also um dieses Material, welches sich sehr gut an die Kopfform anpasst. Die Innenfläche der Polster ist ca. 6 cm hoch und mittig 4 cm breit.

image
Gelenke aus Metall
image
Zusammengefaltet

Der BH085 lässt sich zusammenfalten und die Gelenke sind aus Metall. Das habe ich hier auf dem Bild festgehalten. Die Kopfbügel sind höhenverstellbar und der Bügel ist hier metallverstärkt. Damit sich der Kopfhörer gut an die Kopfform anpassen kann sind die Ohrmuscheln an flexiblen Gelenken befestigt, welche eine horizontale und vertikal Anpassung ermöglichen. Es ist außerdem möglich die Ohrpolster um bis zu 90° nach hinten zu drehen. Nach vorne können sie etwa um gefühlte 30° gedreht werden. 

image
Gedrehte Ohrmuscheln
image
Höhenverstellbar

Das Design des BH085 ähnelt dem des BH060/BH22 und es scheint auch noch eine ältere Version des BH085 zu geben. Es handelt sich hier aber um die neuere Version von 2020. Das Modell wirkt schick und ist auch nicht zu klobig, aber wirkt doch solide verarbeitet. Für einen Preis von um die 55€(Stand 29.02.2020) wirklich gut. Der Kopfbügel oben ist auch weich gepolstert und das Kopfpolster ist vernäht.

Der Kopfhörer sitzt bei mir generell sehr gut. Er sitzt fest, aber meiner Meinung nach auch nicht zu fest. Zum Testen bin ich damit wieder herumgehüpft und durchs Haus gerannt, er hält fest. Für leichten Sport und bei Bewegung also kein Problem.

 

ANC & Klang

image
Equalizer
image
Equalizer 2

Wichtig, das ANC verändert den Klang! Außerdem verursacht das Gegengeräusch ein leises "Grundrauschen". In dieser niedrigen Preisklasse aber normal.

Jetzt zu meiner Bewertung des Klangs mit deaktiviertem ANC. Der Bass ist sehr kräftig, die Höhen und Mitten sind mir aber zu schwach. Bei einem Lied wie Suzanne Vegas Gypsy habe ich z.B Höhen und Mitten mit einem Equalizer verstärkt, so lässt sich diese Schwäche leicht ausgleichen und der Klang ist neutraler. Dieses Phänomen gibt es dann logischerweise bei allen Liedern. Allerdings habe ich den Equalizer je nach Genre immer etwas angepasst, denn Metal und Rap profitieren von einem stärken Bass wie ich hier finde. Mit einem Equalizer können wir also diese Schwäche wie so oft ausgleichen. Denkt dran, das ist ein 55 Euro Kopfhörer und in dieser Preisklasse solltet ihr immer damit rechnen, dass ihr einen Equalizer einsetzen müsst um eventuelle Frequenzdominanzen auszugleichen.

Es kann natürlich auch sein, dass du Rap-Fan bist und genau auf diesen starken Bass abfährst, weil du sagst "der Bass muss knallen". Aber wie ihr ja wisst versuche ich den Klang meist auf ein neutrales Niveau zu bringen und dort zu bewerten.

Ich gebe aber auch zu, dass ich einen klanglich sehr ähnlichen Kopfhörer im Training nutze. Also einen wo der Bass wie hier dominiert. Da mag ich es sogar, wenn der Bass übermäßig ballert. Da gehts dann aber auch nicht um den Musikgenuss bzw. aktives Hören.

Grundrauschen gibt es keins, solange das ANC deaktiviert ist! Das ANC selbst verändert den Klang und nimmt den Bass zurück. Mir scheint es also mal wieder so, als ob der Klang auf aktiviertes ANC optimiert wurde. D.h man hat den Kopfhörer ohne ANC basstärker abgestimmt, weil man weis, dass das ANC ihn wieder reduziert. Mit aktiviertem ANC ist der Klang also neutraler. Wer durchgehende Musik hört, der kann das ANC also auch einfach permanent aktiviert lassen.

Das Gegengeräusch des ANC ist als Grundrauschen deutlich hörbar. Bei einem Hörbuch stört das z.B. Der Bass ist sehr kräftig und ich finde den Klang zu dem Preis recht gut, wenn wir einen Equalizer nutzen. Kommen wir nun zur ANC Bewertung, bei der ich wie immer mit folgenden Testgeräuschen gearbeitet habe.

Flugzeuggeräusch

An meiner Position ca. 57 dB. Die gefühlte Reduktion liegt bei 50-60%. Die tiefen Frequenzbereiche werden komplett herausgenommen und das Geräusch wird sehr hell.

Zug

Das Rauschen ist so gut wie weg. Das Rucken der Räder ist aber noch deutlich hörbar. Auch hier werden die tiefen Frequenzbereiche wieder enormst reduziert. Gefühlt ist das gesamte Geräusch 50% leiser.

Propellerflugzeug

Hier gibt es eine gefühlte 40% Reduktion. Das Flattern der Rotoren ist noch deutlich zu hören. Das Geräusch wird aber auch hier etwas heller und die Tiefen werden ordentlich reduziert. Die Rotoren liegen aber auf einer Frequenz die noch eine deutliche Präsenz aufweist.

Gespräche

Das Geräusch wirkt 50% leiser. Die Gespräche sind aber noch deutlich da, wenn eben auch viel leiser. Das Rauschen ist reduziert. Gefühlte 40% Reduktion.

 

Alles in allem erreicht das ANC hier auch das typische Niveau der Modelle in der Preisklasse bis 70 Euro. Es wird ein gleichbleibendes Gegengeräusch gesendet, welches hauptsächlich auf tiefe Frequenzen und Rauschen ausgelegt ist. Deshalb wird auch das beste Ergebnis in einem Flugzeug erzielt bzw. bei diesem doch typischen Geräusch. Laut der Vergleichstabelle besitzt der BH085 die gleiche ANC-Reduktion wie der BH060. Es handelt sich beim BH085 laut Angabe um einen Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit aptX.

 

Mikrofon

Die Mikrofonqualität ist erstaunlich gut, aber hört selbst, denn oben im Video gibt es eine Testaufnahme, siehe Zeitstempel.

 

Technische Daten

TaoTronics TT-BH085
Title TaoTronics TT-BH085 im Test - Preiswert, aptx und ANC
Hersteller Taotronics, Bluetooth-Kopfhörer
Preis 20 - 50 EUR
Übetragungstechnik Bluetooth
Geräuschreduzierung(ANC) Ja
Ladestation Nein
Betriebszeit 40
Ladezeit ca. 1 Stunde
Zusammenfalten Ja
Ohrpolstermaterial Kunstleder
Audio-Übertragungsbereich
Geräuschpegelabstand
Impedanz
Klirrfaktor bei 1KHz
Modulationsart
Reichweite (Meter) 10
Schalldruckpegel bei 1 kHz
Stromversorgung 750 mAh Akku
Surround Nein
Trägerfrequenz 2,4 GHz
Wandlerprinzip
Sonstiges aptx
Bluetooth 5.0
Klinkeanschluss
  • Bluetooth 5.0
  • ANC
  • Klinkeanschluss
  • 750 mAh Akku
  • USB-C
  • Ladezeit 1 Stunde, Spielzeit bis 40 Stunden
  • cVc 8.0
  • 40 mm Treiber
  • aptX, SBC & AAC Codec
  • Schnellladefunktion. 5 Minuten laden reicht für 2 Stunden Akku.

 

Mein Fazit

Der 085 ähnelt dem BH60 und auch dem BH22 im Design. Die hatte ich alle schon einmal hier und die Testberichte dazu findet ihr auf meinem Youtube-Kanal oder auf dieser Seite z.B. über die Suche. Vergleichen will ich die Modelle hier nicht direkt, aber der 085 hat z.B. die gleichen Gelenke wie der BH22. Beim BH60 waren die anders gebaut.

Bitte vergleicht solche preiswerten Modelle nicht mit einem Bose Headphones 700 oder einem Sony 1000X M3. Das ist einfach sinnfrei bei einem solchen Preisunterschied. Ihr bekommt für 50€ kein 300€ ANC Niveau, Punkt aus Ende. Wenn wir den Kopfhörer ein- oder ausschalten oder er sich verbindet ertönen auch hier Sprachhinweise, "Power on", "Power of" "connected".

Der beste Active-Noise-Cancelling(ANC) Kopfhörer 2019

Alles in allem finde ich, dass der TaoTronics für um die 55 Euro ein wirklich gut verarbeiteter Kopfhörer ist der bequem zu tragen ist. Im Klang gibts wie immer Schwächen die wir aber mit einem Equalizer ausgleichen können. Das Preis/Leistungsverhältnis ist hier sehr gut. ANC ist auch nett, aber wer sich speziell wegen ANC einen Kopfhörer kaufen will, dem empfehle ich einen Blick auf meinen Artikel über die Kopfhörer mit dem besten ANC. Die kosten aber auch dann gerne mal 200 Euro aufwärts.

Das war ein weiterer ausführlicher Testbericht von mir für euch und ich hoffe er hat dir weitergeholfen. 

Über den Autor

image
ich

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Tragekomfort:
5
Verarbeitung:
6
Ausstattung:
5
Tonqualität:
5
Preis/Leistung:
6
Gesamtwertung:5.40 von 6 Punkten
Listenpreis: 49,99 €
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert 49,99 € € bei Amazon

Für weitere Bewertungen bitte hier klicken

Comments

Gespeichert von ottelo (nicht überprüft) am Do., 16.07.2020 - 15:13 Permalink

Hallo. Es gibt ja bei Bluetooth das mehr oder minder bekannte Problem der Profile. Wenn man einen Bluetoothkopfhörer zum Spielen verwendet und parallel dazu sich mit seinen Freunden unterhält (was heutzutage Standard ist), dann kann man ansich alle Bluetoothkopfhörer nicht mehr verwenden. Oder man stellt sich ein separates Microfon hin. Wieso? Sobald das Microfon verwendet wird schaltet Bluetooth das Profil in HFP um. In diesem Profile hat man kein Stereo Sound mehr und es hört sich teilweise schlechter an als mit dem Handy (blechern). Die Frage ist nun, ist das immernoch so? Muss man sich tatsächlich einen Kopfhörer kaufen, der einen extra Dongle hat und nicht auf Bluetooth setzt?

Vom gleichen Hersteller

Produkt Test Taotronics Soundliberty-94 TT-BH094 wide
6
TaoTronics SoundLiberty 94 (TT- BH094) im Test - TWS ohne Grundrauschen?

Ein Modell von TaoTronics, bei dem ich kein Grundrauschen hören kann!

Produkt Test TaoTronics SoundLiberty 79 wide
6
TaoTronics SoundLiberty 79 im Test - TWS ohne Grundrauschen

Ein sehr gutes TWS Modell ohne Grundrauschen!

Produkt Test Taotronics SoundLiberty 53 wide
5
Taotronics SoundLiberty 53 im Test - InEar TWS Bluetooth-Kopfhörer mit Ladeschale und Touch

Ein weiteres TWS-Modell im Test. Heute der SoundLiberty 53 mit Ladeschale und Touch-Tasten.

Neue Testberichte

Produkt Test Earfun Air Pro wide
5
Der Earfun Air Pro im Test - Ladeschale, Geräuschunterdrückung und guter Klang

Der Air Pro ist ein neues Modell von Earfun und ich habe ihn einmal getestet.

Produkt Test Sony WH-1000XM4 wide
6
Sony WH-1000XM4 im Test - Sonys neues ANC Flaggschiff

Der Nachfolger des XM3 im Test, das neue Flaggschiff von Sony, der WH-1000XM4!

Produkt Test SONY-WH-CH710N wide
5
SONY WH-CH710N im Test - Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC

Der Sony WH-CH710N im Test. Was bekommen wir fürs Geld? Lohnt es sich?

Die Redaktion

image
Hallo :)

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Vergleichen

Noch keine Kopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon) oder Bluetooth-Kopfhörer

Neuste Artikel

Heute vergleiche ich einmal den Sony WH-1000XM3 mit dem Sony WH-1000XM4.

Was ist Hi-Res Audio? Welche Vorteile gibt es? Welches Equipment ist nötig und was sollten wir wissen?

Welche Frequenzbereiche haben welchen Einfluss? Welche Frequenz erhöht den Bass und wo liegen Höhen und Mitten?

Welche Materialien und Verarbeitungsmerkmale gibt es bei Kopfhörern? Meine Erfahrungen über die Jahre.

Welche Vorteile bringen Ladeschalen bei TWS Bluetooth-Kopfhörern? Was ist wichtig?