PROZIS Silentia NIGHT im Test
Listenpreis: N/A
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
Bei Amazon
Vergleich hinzufügen

Shops & Preise

Heute schaue ich mir einmal einen Kopfhörer von PROZIS an. Bekannt sind die eigentlich durch Fitness und Supplemente, allerdings gibt es dort auch das ein oder andere Techprodukt. Los gehts mit dem SILENTIA NIGHT Bluetooth-Kopfhörer (ANC-Modell). Zum Zeitpunkt des Tests bzw. momentan (14.08.2020) ist der Kopfhörer noch 35% im Sale.

 
Info: 10% Rabatt mit "MEGA10": SILENTIA NIGHT anzeigen

Lieferumfang des PROZIS SILENTIA NIGHT

PROZIS SILENTIA NIGHT Lieferumfang

Der Lieferumfang besteht aus:

  • Kopfhörer
  • Tasche
  • Anleitung (auch DE)
  • Ladekabel Micro-USB
  • 3,5 mm Klinkekabel

 

Das Unboxing, die Vorstellung, Mikrofontestaufnamen und mehr gibts im Video.

Kapitel

  • 00:12 Unboxing
  • 05:43 Aufladen & Pairing
  • 06:54 Bedienelemente
  • 08:27 Verarbeitung, Design und Tragekomfort
  • 10:03 Klang
  • 11:31 ANC
  • 13:17 Mikrofontest
  • 13:59 Mein Fazit

 

 

Aufladen und Pairing

image
Ladekabel
image
Rote LED

Der interne 500 mAh Akku des SILENTIA NIGHT wird zuerst einmal aufgeladen. Das dauert etwa 2,5 Stunden und es wird dazu ein Micro-USB-Kabel verwendet. Während des Ladevorgangs leuchtet die LED neben der Powertaste rot und sie wechselt zu grün, wenn der Akku dann voll geladen ist. Laut Angabe hält der Kopfhörer ohne ANC bis zu 30 Stunden durch und mit ANC sind es dann noch 20 Stunden. Ich würde hier wie immer 25% abziehen, somit hält er mit ANC eher um die 16 Stunden, was aber immer noch mehr als genug Spielzeit ist.

Um das Pairing zu aktivieren, drücken und halten wir die Powertaste solange bis die LED abwechselnd rot und grün blinkt. Dabei ertönt auch eine Sprachrückmeldung und das Pairing ist nun bereit. Wir wählen den SILENTIA NIGHT nun in den Bluetootheinstellungen aus.

Beim nächsten Einschalten erfolgt die Verbindung dann automatisch. "Power on", "Battery high", "connected to bluetooth one" ertönt dann aus dem Kopfhörer. Los gehts.

 

Bedienelemente

image
Außenfläche
image
Tasten

Der SILENTIA NIGHT verfügt über normale mechanische Tasten und eine Touchfläche an der rechten Außenseite.

  • Doppeltippen wir auf die Außenfläche dann pausiert das die Musik oder setzt sie fort. Das Gleiche geht aber auch alternativ mit der Powertaste. Einmal Drücken ist Play und ein erneutes Drücken setzt die Musik fort.
  • Drücken und halten wir die Touchfläche, dann aktivieren wir den Monitormodus, welcher oft auch als "Hearthrough" bezeichnet wird. Dabei wird die Musik leiser und der Klang von Außen etwas in den Kopfhörer gleitet. Somit können wir die Umgebung dann besser wahrnehmen. Das funktioniert ganz gut und ist praktisch.
  • Um den Monitormodus permanent zu aktivieren können wir auch den NC-Kopf eine Sekunde drücken und halten.
  • Zum Ein- und Ausschalten des Kopfhörers drücken und halten wir einfach die Powertaste für um die 3 Sekunden.
  • Unter der Powertaste gibt es noch eine weitere längliche Taste. Diese Taste besitzt einen Noppen. Drücken wir beim Noppen, so wird die Lautstärke erhöht. Drücken und halten wir diese Taste dagegen, dann wird ein Lied vor gesprungen. Die gleiche Prozedur gilt auch für den Bereich unten ohne Noppen. Hier senken wir die Lautstärke oder springen zurück.
  • Das ANC besitzt zwei Stufen. Niedrig "low" und hoch "high". Dazu drücken wir die NC-Taste einfach mehrmals um die Modi durchzuschalten.
  • Einen 3,5 mm Klinkeanschluss gibt es dann auch noch und ein 114 cm langes Klinkekabel liegt bei.

Anrufe können auch verwaltet:

  • Doppeltippen auf die Touchfläche nimmt einen Anruf an oder beendet ihn.
  • Powerknopf 1 Sekunde drücken lehnt den Anruf ab.

 

Verarbeitung, Design und Tragekomfort

image
Kopfbügel
image
Verstellbarer metallbügel

Die Verarbeitung macht auf mich generell einen soliden bzw. guten Eindruck. Das Kopfpolster ist durchgängig über dann ganzen Bügel verteilt und außerdem vernäht. Oben wo es anliegt ist es weich. Auf der Außenseite ist der Modellname eingestanzt. Die Innenfläche der Kunstlederpolster ist 5,5 cm hoch und mittig 4 cm breit. Die Polster selbst sind schön weich und soft. Sie geben sanft nach wie ihr im Video oben sehen könnt. Innen ist zusätzlich ein R und ein L abgedruckt. Der Kopfbügel ist höhenverstellbar und dieser Teil des Bügels ist komplett aus Metall. Der Silentia NIGHT ist IPX4 geschützt und das bedeutet, das er einen Spritzwasserschutz besitzt.

 

image
Ohrpolster
image
90° gedreht

Ich finde den Kopfhörer bequem zu tragen. Wenn ihr sehr große Ohren habt könnte die Innenfläche aber etwas klein sein. Das ist individuell verschieden. Sein Gewicht liegt bei ca. 235 Gramm. Die Ohrmsucheln sind an einem Kugelgelenk befestigt und passen sich somit flexibel an die Kopfform an. Außerdem lassen sich die Ohrmuscheln um 90° drehen. Nach vorne drehen sie sich auch leicht. All das ermöglicht eine optimale Anpassung an die Kopfform. Der Kopfhörer sitzt bei mir fest, ich finde das aber nicht unangenehm. Ich kann damit herumhüpfen und durchs Haus rennen, er hält. Ich könnte damit auch Sport machen und Joggen gehen.

image
SILENTIA NIGHT
image
PROZIS KOPFHÖRER

Auf der Außenseiten der Ohrmuscheln ist das PROZIS-Logo abgebildet und wir sehen eine metallisch reflektierende Radialtextur. Das Design finde ich schick und schlicht, gefällt mir. Ihr seht hier alles selbst und könnt euch da euer eigenes Bild machen.

 

Technische Daten

PROZIS Silentia NIGHT im Test
Title PROZIS SILENTIA NIGHT im Test - Bluetooth-Kopfhörer mit ANC
Hersteller Bluetooth-Kopfhörer, PROZIS
Preis 50 - 100 EUR
Übetragungstechnik Bluetooth
Geräuschreduzierung(ANC) Ja
Ladestation Nein
Betriebszeit 26
Ladezeit 2,5 Stunden
Zusammenfalten Nein
Ohrpolstermaterial Kunstleder
Audio-Übertragungsbereich 20-20000 Hz
Geräuschpegelabstand
Impedanz
Klirrfaktor bei 1KHz
Modulationsart
Reichweite (Meter) 10
Schalldruckpegel bei 1 kHz
Stromversorgung
Surround Nein
Trägerfrequenz 2,4 GHz
Wandlerprinzip
Sonstiges IPx4
  • Verbindungsart: Kabellos + Kabel
  • Kabellose Reichweite: Bis zu 10 m
  • Frequenzgang Kabellos: 20 Hz – 20 KHz
  • Frequenzgang: Mit Kabel    10 Hz – 40 KHz
  • Akku: 500 mAh
  • Ladezeit: 2.5 Stunden
  • Eindringschutz (IP): IPX4
  • Audiowiedergabe: Bis zu 30 Stunden
  • Playback + ANC: Bis zu 20 Stunden
  • ANC-Typ: Hybrid
  • Geräuschunterdrückungskapazität: 35 dB
  • Gleichzeitiges Pairing mit zwei Geräten möglich

 

Klang

image
Silentia Kopfhörer
image

Das ANC verändert den Klang etwas. Ich habe das Gefühl, dass der Bass verstärkt wird. Nicht enorm, aber er wird tiefer und kräftiger. Das aber auch schon im "Medium ANC-Modus" aber dazu gleich mehr.

Der Klang gefällt mir sehr gut. Ich habe den Klang ohne aktiviertes ANC bewertet, da er da neutraler ist. Wer etwas Bass-Boost will kann wie gesagt den ersten ANC Modus aktivieren. ANC und Bass-Boost in einem. Suzanne Vegas Gypsy klingt genau so wie ich es mag, neutral abgestimmt. Der Bass ist kräftig aber nicht zu stark. Ihre Stimme ist klar und deutlich. Auch die Instrumente erklingen neutral und klar. Die Pianoversion von "Where is my Mind" hat einen sauberen und klaren Klang. So mag ich das. "Waking the Deamon" klingt auch gut. Die E-Gitarren sind in den Höhen nicht zu stark und der Bass ist kräftig. Wer hier möchte, dass der Bass mehr ballert, der aktiviert einfach den ANC-Modus "low" oder "high". Die Bassspur von "Better of Alone" ist tief, klar, kräftig und sauber.

Zeit für etwas oldschool Rap. Dr Dre´s "The next episode" klingt sehr gut. Die HiHats und die Rhytmusspur sind nicht zu stark in den Höhen, sondern genau richtig. Der Bass ist kräftig und die Vocals präsent. Schön neutral ohne Dominanzen. 
"Avicis" "Wake me Up" überzeugt mich auch. Die Höhen sind genau richtig und nicht übersteuert. Der Track klingt sauber und gut abgestimmt. Die Basspur ist kräftig und sauber.

Vom Klang her war ich überrascht, denn der SILENTIA NIGHT ist für die Preisklasse wirklich sehr gut. Gefällt mir.

 

ANC

Es gibt zwei ANC Modi. Low und High. Ich habe das ANC auf high bewertet, da dies die Geräusche am meisten reduziert. Wer mehr Umgebung hören will nutzt einfach "low".

 

Flugzeuggeräusch, 57 dB an meiner Position

Der SIELENTIA NIGHT ist so gut wie auf dem Niveau eines Bose QC 25 bzw. ich kann da kaum einen Unterschied hören. Ein Unterschied ist allerdings, dass wir das Gegenrauschen beim SILENTIA minimal hören, was beim QC 25 nicht der Fall ist. Gefühlt 80-90% Reduktion und damit sehr gut. Für den Preis echt top und eine Überraschung. Das ist hier meine Subjektive Meinung.

 

Propellerflugzeug

Das Flattern des Rotors ist aber noch deutlich hörbar. Der QC 25 reduziert hier die Tiefen ein bisschen besser. Die gefühlte Reduktion ist aber fast gleich. Gefühlte 70%.

 

Zug

Das Rucken der Räder ist noch deutlich da. Die Tiefen werden reduziert. Der QC 25 ist hier auch nicht viel besser. Es gibt eine subjektiv gefühlte Reduktion von 50%.

 

Gespräche

Jetzt kommt das schwerste Geräusch fürs ANC, da nicht monoton. Es gibt hier eine gefühlte Reduktion von 50%, jeweils beim SILENTIA und beim Bose QC 25. Die Stimmen sind wie immer aber noch deutlich hörbar.

 

Weitere ANC-Kopfhörer im Test

 

Mikrofontest

Das Mikrofon klingt gut wie ich finde, aber hört selbst denn oben im Video, siehe Zeitstempel, gibt es eine Testaufnahme.

 

Fazit

Der SILENTIA NIGHT kostet zum Testzeitpunkt ca. 81 Euro. Ich werde hier auch noch einen Rabattcode in die Beschreibung packen, denn ich bin dort für das Werbe bzw. Affiliateprogramm angemeldet. Das steht auch in der Videobeschreibung und der Webseite und ist kein Geheimnis. Wie viele andere Portale/Zeitungen etc. blende auch ich Werbung und Links zu Shops ein. Genaue Infos dazu gibt es unten im Block.

Der Klang ist wirklich gut und mit dem ANC können wir den Bass nochmal verstärken. Das ANC erzeugt quasi noch einen Bassboost. Das Mikrofon klingt gut und es gibt eine Touchfläche. Die gesamten Features habe ich in der Preisklasse bis 80 Euro so noch nie gesehen. Neben den Knöpfen gibt es sogar eine Touchfläche und ein simples Hearthrough. Insgesamt ist das ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis mit einem ANC, das sehr nahe am Bose QC 25 liegt. Ich bin beeindruckt muss ich zugeben.

Das macht den Kopfhörer für mich zu einer klaren Empfehlung. Einzig allein die Innenfläche der Ohrmuscheln ist nur 5,5 cm hoch. Wer große Ohren hat könnte hier eventuell ein Problem haben. Meine 6 cm hohen Ohren haben aber gut reingepasst. Wenn ich mir etwas wünschen könnte dann eine Höhe von 6 cm. Ansonsten ist der Kopfhörer für mich eine klare Empfehlung wert und ich habe euch nun genau erörtert wieso und warum.

Jetzt wisst ihr Bescheid und könnt selbst entscheiden.

Das war ein weiterer ausführlicher MEGA-Testbericht von mir für dich und ich hoffe er hilft dir weiter.

Info: 10% Rabatt mit "MEGA10": SILENTIA NIGHT anzeigen

 

Über den Autor

image
ich

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Tragekomfort:
5
Verarbeitung:
5
Ausstattung:
6
Tonqualität:
6
Preis/Leistung:
6
Gesamtwertung: 5.6 von 6 Punkten

Comments

Neue Testberichte

Produkt Test SONY-WH-CH710N wide
5
SONY WH-CH710N im Test - Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC

Der Sony WH-CH710N im Test. Was bekommen wir fürs Geld? Lohnt es sich?

Produkt Test Taotronics Soundliberty-94 TT-BH094 wide
6
TaoTronics SoundLiberty 94 (TT- BH094) im Test - TWS ohne Grundrauschen?

Ein Modell von TaoTronics, bei dem ich kein Grundrauschen hören kann!

Produkt Test Blaupunkt HPB 200 im Test wide
5
Blaupunkt HPB 200 im Test - Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC

Zum Zeitpunkt des Tests gab es dieses Modell bei einer EDEKA NORD Aktion. Das war für mich der Gund mir den Blaupunkt HPB 200 einmal genau anzuschauen.

Die Redaktion

image
Hallo :)

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Vergleichen

Noch keine Kopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon) oder Bluetooth-Kopfhörer

Neuste Artikel

Welche Materialien und Verarbeitungsmerkmale gibt es bei Kopfhörern? Meine Erfahrungen über die Jahre.

Welche Vorteile bringen Ladeschalen bei TWS Bluetooth-Kopfhörern? Was ist wichtig?

Woran kann es liegen, wenn ein analoger Funkkopfhörer den falschen Ton empfängt?

Es gibt immer wieder die Diskussion ob ein Klinkeanschluss am Kopfhörer überhaupt nötig ist, wir haben doch Bluetooth. Hier meine Meinung dazu.

Welchen Klangunterschied gibt es zwischen offener, geschlossener und halboffener Bauweise bei Kopfhörern?