Panasonic RP-WF950E-S

Ich verlose einen Blitzwolf BW-FYE2 Bluetooth-Kopfhörer unter allen Kommentaren auf Youtube: Youtube-Gewinnspiel: https://www.youtube.com/watch?v=ngTDs5iaj50y

Vergleich hinzufügen

Produktgallerie

Heute testen wir einen Funkkopfhörer der Firma Panasonic, den Panasonic Funkkopfhörer mit Ladestation.

Tonqualität

Vorweg einen Hinweis, da es bei Amazon einige Bewertungen gibt die ein starkes Rauschen bemängeln. Der RP-WF950E-S ist ein analoger Funkkopfhörer und wie seine analogen Brüdern ein Grundrauschen. Eventuell sind hier die Einstellungen falsch. Ich empfehle hier zu folgenden Artikel zu lesen: Funkkopfhörer Rauschen.

Surround Sound

Der Kopfhörer verfügt über Surround Sound. Dieser ist natürlich nicht mit einer echten Surround Anlage zu vergleichen, denn mit dem Raum Klang einer echten Anlage kann ein Kopfhörer einfach nicht mithalten. Der Surround Sound von generell allen Funkkopfhörern dieser Preisklasse wird meist durch eine Veränderung des Tons durch eine Art Equalizer erzeugt, so dass dieser etwas räumlicher klingt. Auch der Sennheiser RS 130 verfügt über einen solchen Surroundmodus. Wirklich permanent benutzt haben wir diesen Modus bei keinem Funkkopfhörer.

Verarbeitung und Tragekomfort 

Der Kopfhörer wiegt ohne Akku 190 Gramm und ist selbst mit Akku immer noch ein Leichtgewicht, denn die zwei benötigt AA Batterien wiegen nur ungefähr 26 Gramm. Das Gesamtgewicht wäre damit also etwa 216 Gramm. Die Ohrmuscheln sind oval und mit Kunstleder überzogen. Damit der Funkkopfhörer nicht verrutschen kann verfügt er, so wie die meisten Modelle von Philips auch über ein Kopfband welche sich automatisch anpasst.

Lieferumfang und Besonderes

Dank der Ladestation ist das Aufladen denkbar einfach. Den Funkkopfhörer nach der Benutzung einfach immer auf die Ladestation stellen. So hat er immer genug Strom um bis zu 20 Stunden genutzt werden zu können. Wenn der Funkkopfhörer auf die Ladestation gestellt wird leuchtet vorne eine große Lampe rot welche den Ladezustand signalisiert. Erlischt diese Lampe, ist der Funkkopfhörer vollständig geladen.

Eingeschaltete wird der Funkkopfhörer über einen Knopf an der Ohrmuschel. An der anderen Ohrmuschel befindet sich dann noch die Lautstärkeregelung und der Tuning-Knopf. Der Tuning-Knopf wird gedrückt damit der Funkkopfhörer das Signal findet. Auch der Surround Sound kann über einen Knopf direkt an der Ohrmuschel ein oder ausgeschaltet werden.

Lieferumfang

  • Batterien 2x AA
  • Funkkopfhörer mit Ladestation

Technische Daten

Panasonic RP-WF950E-S Funkkopfhörer
Panasonic RP-WF950E-S
Betriebszeit 20
Geräuschpegelabstand -
Impedanz -
Klirrfaktor bei 1KHz 1%
Ladestation Ja
Ladezeit 24 Sunden
Modulationsart UKW
Ohrpolstermaterial Kunstleder
Preis 50 - 100 EUR
Reichweite (Meter) 100
Schalldruckpegel bei 1 kHz -
Stromversorgung Ni-MH Akku
Surround Surround (unbestimmt)
Trägerfrequenz 863,0 bis 865,0 MHz
Wandlerprinzip -
Zusammenfalten Nein
Geräuschreduzierung(ANC) Nein
Übetragungstechnik Funk
Audio-Übertragungsbereich 18-22000 Hz

Videos

Noch Keine.

Unser Fazit

Ein solider Funkkopfhörer mit Ladestation. Sehr praktisch ist auch, dass dieser Kopfhörer mit AA Batterien betrieben wird, denn diese können sehr einfach durch stärkere oder neue ausgetauscht werden. Das ist besonders dann praktisch wenn der Funkkopfhörer schon ein bis zwei Jahre in Betrieb ist und die Akkus schwächer werden. Die Surroundfunktion ist jedoch kein wirkliches Kaufkriterium.

Pro Contra
  • Ladestation
  • normale AA Batterien
  • analog
  • Preis

 

Die Redaktion

ich2

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Kopfhörer Vergleich

Noch keine Kopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon) oder Bluetooth-Kopfhörer

Neue Testberichte

Sennheiser RS 175

Sennheiser RS 175 im Test

Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf. ...weiterlesen
Blitzwolf BW-FYE2

Blitzwolf BW-FYE2 im Test - Sehr preiswerter Bluetooth-Kopfhörer mit Ladeschale

Der Blitzwolf BW-FYE2 im Test. Preiswertes Modell mit Ladekoffer und gutem Klang. Ein neue MEGA-Testbericht. ...weiterlesen
MIXCDER E9

Der Mixcder E9 im Test - Bluetooth-Kopfhörer mit ANC und Transportbox

Heute schaue ich mir wieder einmal einen preiswerten Bluetooth-Kopfhörer mit ANC an. ...weiterlesen
Blitzwolf BW-FYE1

Blitzwolf BW-FYE1 im Test - TWS Bluetooth InEar-Kopfhörer mit Ladebox

Der Blitzwolf BW-FYE1 im Test. Ein True-Wireless(TWS) Bluetooth InEar-Kopfhörer mit Ladebox. ...weiterlesen
Sony WH-1000X M3 1

Sony WH-1000X M3 - Flaggschiff Bluetooth-Kopfhörer mit ANC und App(Equalizer)

Heute teste ich ein aktuelles Flaggschiff von Sony. Es handelt sich dabei um den Sony WH-1000X M3. Ein Bluetooth-Kopfhörer mit App, top Klang und sehr gutem ANC. ...weiterlesen
Sony MDR XB950B1

Sony MDR XB950B1 im Test - Bluetooth-Kopfhörer mit Extra-Bass und App

In diesem Rest schaue ich mir den MDR XBb950B1 mit Extra-Bass einmal genau an. Ein Bluetooth-Kopfhörer von Sony. Die nächsten Tage folgt dann noch der Test des 1000X M3. ...weiterlesen