MPOW H19 IPO im Test - Preiswerter Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC

MPOW H19 IPO
Listenpreis: 49,99 €
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
49,99 € bei Amazon
Weitere Shops & Preisvergleich
 
Vergleich hinzufügen

Produktgallerie

Preise & Shops

Im heutigen Test werde ich mir den MPOW H19 IPO einmal genau anschauen. Es handelt sich dabei um einen faltbaren Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit softem ANC. Wie gut das ANC ist und was der Kopfhörer sonst noch so bringt erfahrt ihr in diesem Test.

 

 

Lieferumfang des MPOW H19 IPO

Lieferumfang des MPOW H19 IPO
Lieferumfang des MPOW H19 IPO
Lieferumfang des MPOW H19 IPO

Der Lieferumfang besteht aus:

  • Klinkekabel, ca. 116 cm
  • Ladekabel, USB-C
  • Anleitung/Deutsch und weitere Sprachen)
  • Kopfhörer
  • Tasche

 

Im Video gibt es wie immer das Unboxing, die Vorstellung, Klangbewertung, die Mikrofontestaufnahme und mehr.

 

Kapitel

  • 00:12 Unboxing
  • 05:54 Aufladen & Pairing
  • 06:49 Bedienelemente
  • 07:58 Verarbeitung, Tragekomfort & Design
  • 09:45 Klang
  • 11:21 Das ANC
  • 13:27 Mikrofontest
  • 14:09 Mein Fazit

 

 

Aufladen & Pairing

Voll geladen
Voll geladen
Voll geladen
Ladekabel
Ladekabel
Ladekabel

Im ersten Schritt laden ich wie immer den Kopfhörer auf. Solange der Ladevorgang aktiv ist, leuchtet die LED rot. Ist der Kopfhörer nach ca. 2-3 Stunden voll aufgeladen, so leuchtet diese LED permanent blau auf. Der Kopfhörer besitzt einen internen 500 mAh Akku, welcher ohne ANC bis zu 30 Stunden hält. In der Praxis würde ich wie immer etwa 20-25% abziehen, denn die Laufzeit ist von der Lautstärke, der Temperatur und der Art des Musik abhängig.

Eine Schnellleadefunktion gibt es hier auch und 5 Minuten laden sollte für 1 Stunde Akku sorgen. Um das Pairing zu aktivieren drücken und halten wird die runde Multifunktionstaste so lange, bis die LED beginnt rot und blau zu blinken.

Anschließend wählen wir den MPOW H19 IPO in den Bluetootheinstellungen des Smartphones aus, fertig, alles ist verbunden, los gehts.

 

Bedienelemente

Bedienelemente
Bedienelemente
Bedienelemente

Der MPOW H19 IPO besitzt an der linken Seite einen Schalter um das ANC an- und auszuschalten. Direkt darunter sehen wir einen 3,5 mm Klinkestecker, denn der Kopfhörer kann auch per Klinkekabel genutzt werden. Das Kabel liegt bei und ist um die 116 cm lang.

Die Nutzung per Kabel macht dann Sinn, wenn der Akku leer ist oder es aus irgend einem Grund Störungen geben sollte. Die Mediensteuerung befindet sich hinten an der rechten Ohrmuschel. Mit der Plus- und der Minustaste regulieren wir zuersteinmal die Lautstärke. Drücken wir die Plus- oder die Minustaste für etwa zwei Sekunden, dann wird ein Lied vor bzw. zurück gesprungen.

Die Multifunktionstaste pausiert Musik und setzt sie fort. Bei Anrufen nehmen wir diese damit an oder legen auf. Doppeltippen wir die Multifunktionstaste so öffnet sich der Sprachassistent.

Der Micro-USB-Ladeanschluss befindet sich unter der Multifunktionstaste, hier sehen hier auch die Lade-LED und das Mikrofon. Schalten wir ANC ein, so leuchtet diese LED permanent grün. Andere LEDs leuchten im Betrieb nicht auf.

 

Verarbeitung, Design und Tragekomfort

Polster
Polster
Polster
Höhenverstellbar
Höhenverstellbar
Höhenverstellbar

Die Polster sind weich aber dabei aber noch formstabil. Also super ultrasoft sind sie nicht, die Variante gibts ja auch manchmal. Ich finde sie aber weich genug. Der Kopfbügel ist höhenverstellbar und die Stufe ist aufgedruckt. Zudem ist der Bügel metallverstärkt. Für eine optimale Anpassung an die Kopfform sorgen die horizontalen und vertikalen Gelenke an denen die Ohrmuscheln befestigt sind. Die Muscheln sind außerdem noch um 90° drehbar.

Der MPOW H19 IPO kann auch zusammengefaltet werden und erreicht somit eine kompakte Form. Die Gelenke an denen er gefaltet wird bestehen aus Kunststoff, verfügen aber über Metallelemente. Dies sehen wir hier im Bild. Sein Gewicht liegt bei um die 240 Gramm und damit ist er recht leicht.

 

Innenmaße
Innenmaße
Innenmaße
Gelenk
Gelenk
Gelenk

Der Kopfbügel ist innen weich gepolstert und die Polster sind vernäht. Bei den Ohrmuscheln und beim Kopfpolster kommt Kunstleder zum Einsatz. Die Innenfläche der Ohrmuscheln ist 5,5 cm hoch und mittig 4 cm breit. Die Tiefe beträgt so um die 1,5-1,7 cm. Diese Maße solltet ihr berücksichtigen, wenn ihr etwas größere Ohren habt. Meine passen genau.

 

Gefaltet
Gefaltet
Gefaltet
MPOW H19 IPO
MPOW H19 IPO
MPOW H19 IPO

Der Kopfhörer sitzt stramm und ich kann damit Joggen und herumhüpfen. Auch beim leichten "Headbangen" hält er fest. Er drückt bei mir nicht auf die Ohren sitzt aber wie gesagt fest. Der eine mag das der andere nicht. Ich weis zum Beispiel, dass mein Dad es nicht mag, wenn Kopfhörer so fest sitzen. Zum Chillen daheim also vielleicht zu fest, für den Sport und Unterwegs gibt er aber einen guten Halt, das ist da wichtig. 

Viele Modelle in dieser Preisklasse erreichen inzwischen dieses Level. Ähnlich sehen sie auch oft aus. Der Kopfhörer sieht allgemein schick und schlicht aus. Für einen Preis von um die 50€ macht er einen wirklich gut verarbeiteten Eindruck.

 

Klang

Equalizer
Equalizer
MPOW H19 IPO Equalizer (ANC aus)

Es gibt ohne ANC zunächsteinmal kein Grundrauschen, das war auch zu erwarten, denn bisher hatte noch kein Modell dieser Größe ein wirkliches Grundrauschen. Das ANC verursacht allerdings ein leises Rauschen, welches in einem stillen Raum auch hörbar ist. Auch relativ normal bei preiswertem Einsteiger ANC.

Das ANC hat zudem einen großen Einfluss auf den Klang bzw. der Kopfhörer is klanglich auf aktiviertes ANC abgestimmt. Ohne ANC klingt er nämlich etwas dumpf.

Warum machen die das bei den preiswerten Modellen so? Ganz einfach, weil das ANC-Signal auch einen Teil der Klangs verändert. Der Klang ohne ANC wird also ohne ANC so angepasst, meist basslastiger, das er mit ANC dann wieder gut klingt. Meine Empfehlung wäre hier also ANC permanent aktiviert zu lassen oder einen Equalizer einzusetzen. Der sieht dann etwa so aus wie im Bild und es ist ersichtlich, dass ich die Höhen und Mitten verstärkt und den Bass etwas runterreguliert habe.

Mit aktiviertem ANC klingt ein Lied wie Suzanne Vegas Gypsy gut. Die Höhen und Mitten sind präsent und die Bassdrum ist klar zu hören. Es klingt neutral abgestimmt und nicht mehr dumpf.

Auch ein Pianostück klingt klar und sauber. Die E-Gitarren bei "Waking the Deamon" sind klar und klingen sauber. Auch der Bass ist kräftig. Auch etwas oldschool Rap finde ich klanglich gut. Die Bassline von Better of Alone klingt kräftig und sauber. Ich kann zu dem Preis nicht wirklich etwas bemängeln.

Für einen Preis von um die 50€ kann man hier echt nichts sagen. Der Klang ist für den Preis, unter Berücksichtigung meiner Hinweise, wirklich gut.

 
 

Das ANC

Ohrmuschel
Ohrmuschel
Ohrmuschel
Polster Innen
Polster Innen
Polster Innen

Es handelt sich hier wie immer, in dieser Preisklasse, um sanftes Einsteiger ANC. Wer genaueres über den Unterschied zwischen adaptivem und diesem simplen ANC wissen will, der kann folgende Artikel lesen:

Active-Noise-Cancelling (ANC) bei preiswerten Bluetooth-Kopfhörern? Unterschied zu teuren Modellen?

Der beste Active-Noise-Cancelling(ANC) Kopfhörer 2019

 

Flugzeuggeräusch, ca 62 dB an meiner Position

Das Geräusch wird sehr hell. Die Tiefen werden sehr stark herausgefiltert. Das helle Geräusch ist aber noch deutlich hörbar. Gefühlt liegt die Reduktion Richtung 40%, weil das helle Geräusch nur gering reduziert wird.

Wenn ich jetzt durchgängige Musik wie Rocksongs oder Popsongs aktiviere höre ich jedoch nichts mehr vom Geräusch. Bei leiser Musik wie Klassik höre ich das Umgebungsgeräusch aber noch.

 

Propellerflugzeug, 60 dB an meiner Position

Selbes Phänomen. Die Tiefen werden reduziert. Das Flattern des Rotors ist aber noch deutlich hörbar, das gesamte Geräusch wirkt heller und die Tiefen werden gefiltert. Die gefühlte Reduktion liegt bei 40%

 

Zug

Die Reduktion ist nur recht gering, da das Geräusch weniger Tiefe Frequenzen enthält. Es klingt sehr hell und die gefühlte Reduktion liegt bei 30%.

 

Gesprächskulisse

Das Geräusch wird heller, die Stimmen sind jedoch noch deutlich zu hören. Die gefühlte Reduktion ist um die 30%.

 

Das ANC ist ein netter Bonus, erwartet aber in dieser Preisklasse keine Wunder. Viel der Reduktion wird schon durch die dichten Polster erreicht. Das ANC-Gegensignal ist hier auf tiefe Frequenzen optimiert. Typisch für diese Preisklasse. Richtige Top-Level ANC-Kopfhörer kosten 200 Euro aufwärts. Wer sich dafür interessieren sollte folgenden Artikel lesen: Der beste Active-Noise-Cancelling(ANC) Kopfhörer 2019

Alleine wegen des ANC sollte man sich niemals so ein preiswertes Modell kaufen!

 

Mikrofontest

Die Aufnahmequalität hat mich positiv überrascht, aber hört selbst, denn wie immer habe ich eine Testaufnahme erstellt, siehe Zeitstempel oben unter dem Video.

 

Technische Daten

MPOW H19 IPO
MPOW H19 IPO im Test - Preiswerter Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC
Betriebszeit -
Geräuschpegelabstand -
Impedanz -
Klirrfaktor bei 1KHz -
Ladestation Nein
Ladezeit ca. 2-3 Stunden
Modulationsart -
Ohrpolstermaterial Kunstleder
Preis 20 - 50 EUR
Reichweite (Meter) 10
Schalldruckpegel bei 1 kHz -
Stromversorgung 500 mAh Akku
Surround Nein
Trägerfrequenz 2,4 GHz
Wandlerprinzip -
Zusammenfalten Ja
Geräuschreduzierung(ANC) Ja
Übetragungstechnik Bluetooth
Audio-Übertragungsbereich 20 - 20000

  • Bluetooth 5.0 
  • CVC 8.0

 

Fazit

Für einen Preis von um die 50 Euro macht man bei diesem Kopfhörer nichts falsch. Ich würde ihn ohne zu zögern fürs Training nutzen, vor allem weil er so gut festhält. Er sitzt relativ fest und der Klang ist mit angeschaltetem ANC auch gut. Ohne ANC empfehle ich einen Equalizer, da sonst Mitten und Höhen untergehen und der Klang dumpf ist. Einfach immer ANC aktiviert lassen löst das Problem aber. Bekanntes Phänomen bei dieser ANC-Preisklasse.
Schalten wir ihn ein, so verbindet er sich innerhalb von 2 Sekunden und es ertönt der Sprachhinweis "power on , connected". Das ANC ist soft und eher als kleiner Bonus zu betrachten, so wie fast immer in dieser Preisklasse.

Es scheint hier auch noch eine ältere Version zu geben. Die die ich hier getestet habe war mit "2020"-Version markiert.

Das Design ist schick und schlicht, kann auch per Kabel genutzt werden und die Mikrofonqualität hat mich positiv überrascht. Für um die 50€ ein preiswertes Modell für den Sport oder Unterwegs. Mir gefällt das Gesamtpaket zu diesem Preis gut.

Das war ein weiterer Mega-Testbericht von mir für euch ich hoffe er hilft dir weiter.

 

Die Redaktion

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Kopfhörer Vergleich

Noch keine Kopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon) oder Bluetooth-Kopfhörer

Neue Testberichte

Sennheiser RS 175

Sennheiser RS 175 im Test

Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf. ...weiterlesen
Sony WF-1000XM3 im Test

Sony WF-1000XM3 im Test - Bluetooth InEar Kopfhörer mit ANC und sehr gutem Klang

Heute schaue ich mir einmal einen sehr teuren InEar Kopfhörer mit ANC an, den Sony WF-1000XM3. Es wird sehr interessant. ...weiterlesen
MELOFUN PowerPods

MELOFUN PowerPods im Test - TWS Bluetooth 5.0 InEar Kopfhörer

Ein weiterer preiswerter TWS Inear-Kopfhörer im Test. Bluetooth 5.0 mit Ladeschale. ...weiterlesen
SAMSUNG Galaxy Buds+

SAMSUNG Galaxy Buds+ im Test - Nachfolger mit top Klang

Der Nachfolger der Samsung Galaxy Buds im Test. Besserer Klang und längere Laufzeit! ...weiterlesen
TRANYA Rimor

TRANYA Rimor im Test - Bluetooth 5.0 Inear Kopfhörer mit Ladeschale.

Der Tranya Rimor im Test. Bluetooth 5.0 InEar Kopfhörer der Einstiegsklasse. ...weiterlesen
Samsung Galaxy Buds

Samsung Galaxy Buds im Test - Was taugt der 150€ Kopfhörer?

Die Samsung Galaxy Buds im Test. Was bietet dieser 150€ teure InEar-Kopfhörer? Heute schaue ich mir dieses Modell einmal genau an. ...weiterlesen

Neue Artikel

Bluetooth-Kopfhörer Kaufberatung

Bluetooth-Kopfhörer Kaufberatung

Was sollte man vor dem Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers wissen? In diesem Artikel werde ich auf diese Thematik eingehen, technische Fachbegriffe erklären und mögliche Extras und Möglichkeiten aufzeigen. ...weiterlesen
Funkkopfhörer Kaufberatung

Funkkopfhörer Kaufberatung

Um den richtigen Funkkopfhörer auswählen zu können sollten Sie ein paar Grundlagen kennen. So wissen die welche Bedeutung die Spezifikationen haben und worauf Sie achten sollten. ...weiterlesen
Verarbeitungsqualität Kopfhörer

Verarbeitungsqualität. Materialien und Merkmale bei Kopfhörern

Welche Materialien und Verarbeitungsmerkmale gibt es bei Kopfhörern? Meine Erfahrungen über die Jahre. ...weiterlesen
Vorteile von Ladeschalen mit integriertem Akku

Vorteile von Ladeschalen mit integriertem Akku bei Bluetooth TWS Modellen

Welche Vorteile bringen Ladeschalen bei TWS Bluetooth-Kopfhörern? Was ist wichtig? ...weiterlesen