Blitzwolf BW-FYE2 im Test - Sehr preiswerter Bluetooth-Kopfhörer mit Ladeschale

Ein kleines Gewinnspiel: Youtube-Gewinnspiel: https://www.youtube.com/watch?v=KvH0OD-FxVE

Blitzwolf BW-FYE2
Listenpreis: N/A
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
Bei Amazon

Bei Bangood

Weitere Shops & Preisvergleich
 
Vergleich hinzufügen

Produktgallerie

Ich hatte mir neulich den Blitzwolf BW-FYE1 angeschaut und bin durch einen Kommentar unter einem meiner Youtube-Videos auf den BW-FYE2 aufmerksam gemacht worden, welcher nur 30 Euro kostet. Bei dem günstigen Preis wollte ich mir mal anschauen, was das Modell so zu bieten hat. Allerdings gibt es den nicht auf Amazon, sondern nur auf Banggood. Da habe ich auch mein Modell her.

 

 

Lieferumfang

Lieferumfang des BW-FYE2
Lieferumfang des BW-FYE2
Lieferumfang des BW-FYE2

Der Lieferumfang besteht aus:

  1. Kopfhörer mit Ladebox
  2. Ladekabel
  3. Ohrpolster S/M/L
  4. Anleitung

 

Hier mein Testbericht mit Mikrofontest und mehr.

 

Aufladen und Pairing

Aufladen
Aufladen
Aufladen
Ladevorgang
Ladevorgang
Ladevorgang

Im ersten Schritt wird die Ladebox samt, eingelegten Ohrstöpseln an den Strom angeschlossen und alles erst einmal voll geladen. Während des Ladevorgangs des Ladekoffers blinkt die blaue LED in der Mitte blau. Die Kopfhörer selbst haben einen blauen Ring der während des Ladevorgangs pulsiert. Nachdem die Ladebox voll geladen war, hat die LED in der Mitte permanent blau geleuchtet. Als die Kopfhörer voll geladen waren, ist das Licht am Kopfhörer, also der Ring, erloschen. Der Ladevorgang der Kopfhörer hat ca. 1 Stunde gedauert.

Bei der Lautstärke mit der ich normal immer höre, in dem Fall entspricht das ca 50-60% des Reglers, hat der Kopfhörer 2:45 Stunden gehalten.

Jetzt nehmen wir die Kopfhörer aus der Ladeschale und diese schalten sich automatisch ein und begeben sich auch direkt in den Pairingmodus. Der Ring am rechten Kopfhörer blinkt jetzt schnell und blau. Wir öffnen jetzt die Bluetooth-Einstellungen des Smartphones und wählen hier den FYE2 R aus. Fertig los gehts.

 

Bedienelemente

BW-FYE2
BW-FYE2
BW-FYE2
In der Ladeschale
In der Ladeschale
In der Ladeschale

Jeder Ohrstöpsel hat eine Taste auf der Außenseite. Die Taste lässt sich gut drücken und da sie sich oben, quasi auf der anderen Seite des eigentlichen Stöpsels befindet, drücken wir beim Betätigen der Taste nicht direkt auf den Gehörgang. Diese Taste leuchtet während der Nutzung im übrigen nicht auf und blinkt auch nicht. Sinnvoll, denn das spart Strom.

Wenn wir die Taste drücken während Musik läuft, dann wird die Musik pausiert oder fortgesetzt. Doppeltippen wir sie, so wird der Sprachassistent des Smartphones geöffnet. Anrufe können auf diese Weise auch angenommen und beendet werden. Um einen Anruf abzulehnen, muss die Taste lang gedrückt werden.

Drücken wir die Taste des rechten Ohrstöpsels für 2 Sekunden, so wird zum nächsten Lied gesprungen. Drücken wir dagegen die Taste am linken Ohrstöpsel, so wird ein Lied zurückgesprungen.

Reset: Beide Tasten drücken und halten!

Tragekomfort

Tragekomfort
Tragekomfort
Tragekomfort
Im Ohr
Im Ohr
Im Ohr

Die Kopfhörer halten bei mir gut im Ohr und der Tragekomfort ist für diese Bauweise auch gut. Ich bin damit wieder herumgehüpft und durchs Haus gejoggt. Sie halten dank der Gummibügel bei mir gut im Ohr. Ihr seht hier noch einige Bilder, wie das bei mir im Ohr aussieht und wie der Kopfhörer aufliegt. Wenn der Bereich im Ohr bei euch da nicht groß genug sein sollte, dann passt der Kopfhörer natürlich nicht so gut. Das muss man hier individuell selbst beurteilen.

Ohrpolster
Ohrpolster
Ohrpolster
Ohrpolster S und L
Ohrpolster S und L
Ohrpolster S und L

Es liegen drei Polstergrößen bei, klein, mittel und groß. Die Mittleren, welche bereits aufgezogen sind, haben bei mir am besten gepasst. Alles in allem gefällt mir der Tragekomfort, samt Halt, für diese Bauweise wirklich gut.

 

Verabreitung, Design, Ladekoffer

Ladekoffer
Ladekoffer
Ladekoffer
Größe
Größe
Größe

Die Kopfhörer sind IPx5 wasserfest. Für diese Preisklasse macht die Verarbeitung einen guten Eindruck auf mich. Auch das Design finde ich persönlich schick und modern. Der Ladekoffer hat einen 500 mAh Akku verbaut und die Kopfhörer können damit 3-4 mal wieder aufgeladen werden. Das ist besonders praktisch, weil so kleine Stöpsel immer eine verhältnismäßig geringe Laufzeit haben.

Wenn die Kopfhörer in die Ladeschale gelegt werden, dann schalten sie sich automatisch ab. Werden sie herausgenommen, so schalten sie sich von alleine ein und stellen die letzte Verbindung automatisch wieder her. Das ist auf jeden Fall ein praktisches Feature.

 

Klang

FYE2
FYE2
FYE2
Ladekontakte
Ladekontakte
Ladekontakte

Die Kopfhörer haben, wie fast immer, ein Grundrauschen. Bei durchgängiger Musik hört man das nicht und es stört somit auch nicht. Wo es dann stört ist, wenn ihr Hörbücher hört oder wenn der Ton leise Passagen hat, denn dann ist es logischerweise hörbar.

Der Bass ist kräftig und präsent aber die Höhen und Mitten sind klar. Also es gibt hier nicht dieses typische Phänomen, dass der Bass zu stark wäre und die Höhen und Mitten zu schwach. Der Klang hat mich sehr überrascht. Die Abstimmung gefällt mir ohne Equalizer schon wirklich gut. Einen Equalizer habe ich hier nicht benutzt. Bei InEar-Kopfhörern müsst ihr immer darauf achten, das diese gut sitzen. Sonst ist der Bass bei jedem Modell zu schwach und der Klang nicht gut.

Wenn ich jetzt noch bedenke, das der Preis bei nur 30€ liegt, dann bin ich hier echt beeindruckt. In der Preisklasse, klanglich, ohne Equalizer definitiv einer meiner Favoriten. Die Kopfhörer unterstützen auch Mono-Pairing. D.h. es kann nur der rechte oder nur der linke alleine verbunden werden.

 

Technische Daten

Blitzwolf BW-FYE2
Blitzwolf BW-FYE2 im Test - Sehr preiswerter Bluetooth-Kopfhörer mit Ladeschale
Betriebszeit 3
Geräuschpegelabstand -
Impedanz -
Klirrfaktor bei 1KHz -
Ladestation Ja
Ladezeit ca. 1 Stunde
Modulationsart -
Ohrpolstermaterial Gummi
Preis 20 - 50 EUR
Reichweite (Meter) 10
Schalldruckpegel bei 1 kHz -
Stromversorgung integrierter 50 mAh Akku
Surround Nein
Trägerfrequenz 2,4 GHz
Wandlerprinzip -
Zusammenfalten Nein
Geräuschreduzierung(ANC) Nein
Übetragungstechnik Bluetooth
Audio-Übertragungsbereich 10 - 20.000 Hz

Profile: hsp, hfp, a2dp, avrcp

Chipset: AB1526P, also derselbe wie beim BW-FYE1

 

Mikrofontest

Der Kopfhörer kann zum Telefonieren genutzt werden. Wie sich das Mikrofon anhört habe ich wie immer aufgenommen und die Aufnahme gibt es oben im Video.

 

Fazit

Ich hatte mir den Kopfhörer besorgt weil jemand unter eines meiner Videos kommentiert, und dieses Modell erwähnt hatte. Der Klang, ohne Equalizer, ist bisher einer der am besten abgestimmtesten, den ich bisher in dieser Preisklasse hatte. Wenn ihr maximal 30€ ausgeben möchtet, dann ist dieses Modell, in dieser Preisklasse, definitiv eine Empfehlung wert. Der einzige Punkt, den ihr bei der Form mit den festen Gummihaken beachten müsst, ist das er in eure Ohrform passt. Wie das bei mir aussieht habe ich ja bereits gezeigt. Jetzt wisst ihr Bescheid. Ich würde fast schon sagen, das das mein Geheimtipp für 30 Euro wäre.

Für mich, zu dem Preis, definitiv eine Empfehlung wert. Das war ein weiterer Testbericht von mir und ich hoffe er hilft dir weiter. 

Bei Banggodd anzeigen

 

Die Redaktion

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Kopfhörer Vergleich

Noch keine Kopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon) oder Bluetooth-Kopfhörer

Neue Testberichte

Sennheiser RS 175

Sennheiser RS 175 im Test

Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf. ...weiterlesen
Bose Headphones 700

Bose Headphones 700 im Test - Active Noise Canceling Bluetooth-Kopfhörer

Heute teste ich das neuste Modell von BOSE, den HEADPHONES 700. Top ANC, doch gibt es auch Nachteile? Das erfahrt ihr in meinem Test. Lohnt sich das neue Modell? ...weiterlesen
Taotronics SoundLiberty 53

Taotronics SoundLiberty 53 im Test - InEar TWS Bluetooth-Kopfhörer mit Ladeschale und Touch

Ein weiteres TWS-Modell im Test. Heute der SoundLiberty 53 mit Ladeschale und Touch-Tasten. ...weiterlesen
Jabra ELITE 85H 1

Jabra ELITE 85H im Test - Sehr gutes ANC und mit App

Ein weiteres ANC-Topmodell im Test, der JABRA ELITE 85H mit App und Equalizer. Wie ist das ANC, wie klingt er und was gibt es sonst noch so zu wissen? ...weiterlesen
Iqua YUPPY

Iqua YUPPY im Test - Nackenbügel InEar Bluetooth-Kopfhörer

Der Iqua YUPPY ist ein Nackenbügel InEar Bluetooth-Kopfhörer zu einem günstigen Preis. ...weiterlesen
Teufel AIRY im Test(Version 2019)

Teufel AIRY im Test - Version 2019) - Bluetooth OverEar-Kopfhörer mit wechselbaren Farbringen

Der Teufel AIRY ist ein ohrenaufliegender Bluetooth-Kopfhörer mit Lautstärkerad und wechselbaren Farbringen. ...weiterlesen

Neue Artikel

Bluetooth-Kopfhörer Kaufberatung

Bluetooth-Kopfhörer Kaufberatung

Was sollte man vor dem Kauf eines Bluetooth-Kopfhörers wissen? In diesem Artikel werde ich auf diese Thematik eingehen, technische Fachbegriffe erklären und mögliche Extras und Möglichkeiten aufzeigen. ...weiterlesen
Funkkopfhörer Kaufberatung

Funkkopfhörer Kaufberatung

Um den richtigen Funkkopfhörer auswählen zu können sollten Sie ein paar Grundlagen kennen. So wissen die welche Bedeutung die Spezifikationen haben und worauf Sie achten sollten. ...weiterlesen
Klangunterschied zwischen offener, geschlossener und halboffener Bauweise

Klangunterschied zwischen offener, geschlossener und halboffener Bauweise

Welchen Klangunterschied gibt es zwischen offener, geschlossener und halboffener Bauweise bei Kopfhörern? ...weiterlesen
Qualität per Klinkekabel

Ist die Qualität per Klinkekabel besser? Datenrate?

Ist die Tonqualität per Klinkekabel besser als drahtlos (Bluetooth oder Funk)? Analog und digital? ...weiterlesen