Funkkopfhörer stört den Fernsehempfang (nur ZDF)

Datum:

Frage

Ich habe einen Funkkopfhörer FM Hi-Fi Wireless Haedphone User`s Manual installiert. Die Frequenz zwischen Sender und Empfänger (Kopfhörer) beträgt 86 MHz. Der Sender ist über einen Scard-Stecker an das Fernsehgerät angeschlossen. Bei Einschalten des Senders ist das ZDF (und nur das ZDF) tot. Kein Signal. Was kann ich tun, um das zu verhindern ?

 

Ich

Guten Tag P.,

Sie  haben  den Funkkopfhörer also erfolgreich am TV angeschlossen und es kommt auch Ton. Alle Sender außer das ZDF funktionieren? Leider  habe  ich von einem Problem dieser Art noch nie gehört und mir fällt auch keine Lösung ein.

Gruß

Marco

 

Fragesteller

Es funktionieren alle Sender außer ZDF . Kann das mit der Frequenz zusammenhängen ?
Freundliche

Grüße P.

 

Ich

sind Sie sicher das es 86 Mhz sind? Analoge Funkkopfhörer haben normalerweise zwischen 800-900 Mhz. Also ihr Fall ist sehr ungewöhnlich. Empfangen sie TV über Kabel oder Sat-Schüssel?

Steht der Sender sehr nahe am TV? Der Funkkopfhörer ist per Scart angeschlossen? Sie meinen per Adapter oder?

So einer: https://amzn.to/2UZt7EY

Grüße

Marco

 

Fragesteller

Hallo Marco,

die Angaben zur Sende.- und Empfangsfrequenz entnehme ich der engl. Bedienungsanleitung : Emitter (Sender) Emission frequency : 86 MHz, FM, Emissin distance : 30 M. Receiver ( Kopfhörer) :Frequency range : 86 MHz for wireless haerdphone and 87-108 MHz for FM-radio.

Wir empfangen TV über Kabel. Den Sender habe ich ca. 2 m vom Fernseher plaziert. Länger reichte das Anschlusskabel nicht. Festzustellen ist, dass das ZDF Bild und Ton wieder auftaucht, wenn auch stark verzerrt, je weiter ich den Sender vom Fernsehgerät entferne. Der Anschluss des Senders an das Fernsehgerät erfolgt mittels Adapter Scart-Stecker -Klinken Kupplung, so wie gezeigtes Bild/Link. Das war notwendig, da mein Fernsehgerät nicht über einen IN-OUT-Audio-Anschluss verfügt. Deshalb ist auch das parallel mitgeführte Kabel mit dem roten Stecker nicht angeschlossen. Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen P.

 

Ich

ich habe noch einmal darüber nachgedacht. Die Frequenz ist definitiv untypisch für einen Funkkopfhörer, bzw. bisher hatte ich das noch nie in diesem Bereich gesehen.

So wie Sie es beschreiben scheint die Frequenz/Sendestation wirklich zu stören. Meine Vermutung wäre, dass das Kabel nicht gut abgeschirmt ist und die Frequenz des Funkkopfhörers die Signale im Kabel stört, ist aber wie gesagt nur eine Vermutung. Habe gerade nachgelesen in welchem Frequenzband Kabel übeträgt. Das ist nämlich genau in diesem Bereich. Die einzige Lösung die mir pauschal einfällt, wäre das Modell umzutauschen oder das Kabel zu verlängern, so dass sie die Station weit vom TV weg plazieren könnten.

Gruß

Marco

 

Fragesteller

Danke für Ihre Nachricht. Ich werde zuerst das Kabel mit einer Abschirmung versehen und dann sehen wir weiter. Ich freue mich, dass ich Ihnen ein Problem präsentieren komnnte, was Sie bisher noch nicht kannten. Man kann ja nur dazulernen. Ich werde Sie über das Ergebnis meiner "Abschirm-Aktion" informieren. Also, nochmals herzlichen Dank für Ihre Bemühungen.

MfG P

 

Ich

Sehr gute Idee, das wäre auch mein Vorschlag gewesen.

 

 

Tags: