Funkkopfhörer Brummen - Störung

Datum:

Frage

Hallo, ich habe Ihre Webseite durchgelesen, leider konnte ich hiermit mein Problem mit dem Funk-Kopfhörer nicht lösen. Ich habe noch einen Röhrenfernseher und bei Anschluß des Kopfhörers ist nur ein starkes Brummen zu hören, trotz umstecken der Kabel ans Netz und Fernseher sowie Receiver. Sämtliche im Haus befindlichen Fernseher wurden ausprobiert. In den anderen Räumen klappt der Kopfhörer hervorragend, nur in einem Raum nicht. In diesem Raum befindet sich die Telefondose, ca. 2 m von dem TV entfernt, Ca. 4 m entfernt ist der Eingang der Satelittenschüssel. Da ich keinen Rat mehr weiß, möchte ich Sie einmal fragen, was ich noch weiter tun kann. Der Verkäufer ein bekannten Elektrosupermarktkette konnte mir auch nicht weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
ANONYMISIERT

 

Ich

Hallo H.,

um welchen Funkkopfhörer handelt es sich?  Marke/Modell. Mit welchem Anschluss genau wird er verbunden? Der Anschluss an den normalerweise ein Kopfhörer angeschlossen wird nehme ich an?

Gruß

Marco

 

Fragesteller

Hallo Marco, erstmal vielen Dank für die prompte Antwort. Der Funkkopfhörer ist von Philips - Marke: SHD 8700. Den habe ich ordnungsgemäß, lt. Anleitung, in meinem TV, Röhrenfernseher der Marke Silver Crest, gesteckt, vielmehr die Aufladestation und mit dem Netz verbunden. Kurioserweise ist das "Brummen" nur in einem Zimmer zu hören, die anderen ausprobierten Fernseher in anderen Räumen verliefen positiv, also einwandfrei. Ich habe bisher alles erdenklich Mögliche ausprobiert, den Fernseher in eine andere Ecke gestellt und an eine andere Steckdose gesteckt, alles bisher vergeblich. Philips hatte ich auch schon kontaktiert, aber bisher keine Nachricht von denen. 

In meinem Zimmer befindet sich lediglich mein PC, der aber von der Steckdose getrennt wird, wenn ich den Fernseher einschalte. Draußen an dem Balkon befindet sich eine Schüssel für den Fernsehempfang  In dem Raum selbst ist noch eine Telefondose, die aber von dem Fernseher ca. 2 m installiert ist. 

Den Verkäufer, ein bekanntes Geschäft, habe ich auch mehrmals kontaktiert, aber der meinte nur, ich sollte mal die Telefondose und den Receiver mit Folie abdecken. Auch negativ. 

P.S. Die anderen Fernseher habe ich in meinem Zimmer geschleppt und den Kopfhörer angeschlossen, ebenfalls negativ. Das Brummen ist, wie bereits geschrieben, nur in meinem Zimmer. Nunmehr weiß ich keinen Rat mehr. Ach ja, die Scartbuchse mit TV, konnte ich an dem Receiver nicht anschließen, paßt nicht, ist zu eng, dann müßte ich das andere Scartkabel entfernen und somit geht der Empfang verloren.

Mit freundlichen Grüßen
ANONYMISIERT

 

Ich

Hallo H.,

verfügen sie über einen normalen Kopfhörer mit Kabel? Funktioniert dieser an Ihrem Tv? Dann könnte man schonmal direkt ausschließen ob der Anschluss defekt ist.

Gruß

Marco

 

Fragesteller

Hallo Marco, der Kopfhörer mit Kabel funktioniert sehr gut.

 

Ich

Hallo H.,

Am Audioanschluss liegt es also schonmal nicht. Mir sind noch ein ein paar weiter analytische Vorschläge eingefallen.

>> P.S. Die anderen Fernseher habe ich in meinem Zimmer geschleppt und
>> den Kopfhörer angeschlossen, ebenfalls negativ. Das Brummen ist, wie
>> bereits geschrieben, nur in meinem Zimmer.  

D.h. Sie haben die anderen Fernseher in Ihrem Zimmer getestet und auch in einem anderen Zimmer. Waren das auch Röhrenfernseher oder auch neuere Flat Modelle?

Es könnte tatsächlich sein,  dass irgendetwas die Funkübertragung in ihrem Raum stört. Haben sie ein Handy/Mp3 Player/Anlage in ihrem Zimmer? Wenn sie jetzt den TV/Receiver etc. ausmachen und die Sendestation an ein Handy/Mp3 Player/Anlage anschließen  und dann mit dem Funkkopfhörer Muisk hören, tritt die Störung dann auch auf?


Gruß

Marco

Tags: