Frage

Guten Nachmittag, zunächst einmal ein Kompliment für die guten Testberichte. Angenehm gesprochen, sehr kompetent.

Meine Frage: ich habe mir kürzlich einen TaoTronics BH22 gekauft und bin mit dem Kopfhörer sehr zufrieden. Allerdings funktioniert er für die Anwendung, für die ich ihn gekauft habe nicht: Mittels eines Transmitters habe ich ihn an ein elektronisches Klavier angeschlossen, um da ohne Kabel spielen zu können. Mein Erstaunen war sehr groß, als ich feststellen musste, dass der Ton mit einer Zeitverzögerung wiedergegeben wurde. Also, ich drücke eine Taste auf dem Klavier und höre den entsprechenden Ton erst nach einer (geschätzt) halben Sekunde. Das macht ein Spielen natürlich unmöglich. Kürzlich war mein Sohn zu besuch, der den Bose quiet comfort hat und hat es da mit einem eigenen Transmitter versucht - das gleich Ergebnis. Woran kann das liegen?

 

Viele Grüße und danke für eine Antwort

 

Ich

Hallo anonymisiert,

Danke für das Lob. Ein ähnliches Problem hatte mir ein Besucher schon einmal mit einem elektronischen Keyboard beschrieben. Das Problem ist, je mehr Geräte in der Kette, umso höher die Verzögerung. Der Transmitter verursacht das vermutlich.

Die Verzögerungen sind da auch unterschiedlich je nach Modell. allerdings geben die Hersteller auch nicht an wie hoch diese ist.

Eine halbe Sekunde ist schon enorm viel. Selbst der preiswerteste Transmitter sollte das eigentlich nicht haben.

Den BH22 kann man auch per Kabel anschließen. Dann ist die Verzögerung weg oder?

Gruß

Wichtiges Wissen zum Thema Verzögerung: Was ist aptX (früher CSR)

 

Fragesteller

Guten Morgen,

danke für die Antwort.

Ja, mit dem Kabel gibt es keine Probleme, aber gerade das Kabellose war für die Kaufentscheidung ausschlaggebend :-(

Trotzdem, kein Problem - Nutzungsmöglichkeiten gibt es ja genug.

Viele Grüße

anonymisiert

 

Ich

Hallo,

also es gäbe noch die Möglichkeit einen kabellosen anlogen oder digitalen Funkkopfhörer zu testen, wenn es unbedingt kabellos sein soll. Analog müsste die geringste Verzögerung haben. Notfalls einfach bestellen, testen und wenn es nicht klappt zurücksenden.

Gruß

Marco

Testberichte anzeigen

Fragesteller

Hallo Marco,

danke, aber jetzt bleib ich halt mal bei denen - ewig werden sie auch nicht halten und dann sieht man weiter.

Viele Grüße

anonym