Vergleich hinzufügen

Produktgallerie

Shops & Preise

Info: Auslaufmodell. Die neue Version ist der Sennheiser RS 185

Momentan der teuerste und beste Funkkopfhörer am Markt (meine Subjektive Meinung). Mit Markt ist das Angebot für normale Anwender bis 200 Euro gemeint. Es gibt natürlich auch Profiequipment für 500 Euro aufwärts, aber diese Seite beschäftigt sich ja mit Funkkopfhörern für den normalen Anwender. Das aktuellste digitale Modell von Sennheiser, der RS 180. Doch schauen wir ihn uns mal genauer an. Er hat offene Ohrmuscheln und Ohrpolster aus Velours. Das sorgt für ein sehr gutes Tragegefühl und die Ohren werden nicht zu schnell warm. Die mitgelieferte Sendestation dient gleichzeitig auch als Ladestation, einfach den Kopfhörer abstellen und er lädt sich automatisch voll. Ist er voll geladen hält er für ca. 24 Stunden, so dass er nie leer ist, wenn er immer auf der Station abgestellt wird. Alle Kabel die für den Anschluss benötigt werden sind dabei.

 

Der RS 180 hat zudem eine Aussteuerungsautomatik und Regler am Kopfhörer selbst. Es die folgenden Knöpfe

  • An/Aus (Ein Knopf)
  • Lautstärke erhöhen
  • Lautstärke senken
  • Balance Rechts/Links

Das die Lautstärke am Kopfhörer selbst erhöht werden kann ist besonders praktisch wenn zwei Leute das gleiche hören und eine Person es eben lauter will. Außerdem werden sich Leute die auf einem Ohr weniger hören über die Balanceregler freuen, denn damit kann dies ausgeglichen werden.

Ersatzkopfhörer oder zweiter Kopfhörer fürs gemeinsame hören?

Der Kopfhörer des RS 180 kann nachgekauft werden (ohne Station). Das ist besonders wichtig wenn man zu zweit das gleiche hören will. Bei anderen Modellen muss oft leider zweimal der Kopfhörer mit Station gekauft werden. Hier nicht. Die Station unterstützt sogar bis zu vier empfangende Kopfhörer.

Video

Das folgende Video ist von Sennheiser selbst und zeigt den Kopfhörer und auch wie die Batterien eingelegt werden und mehr. Leider Englisch aber zum anschauen des Funkkopfhörers trotzdem gut.

 

Anschluss an die Anlage (Englisch)

 

Technik/Daten

Für den ein odere anderen ehr unwichtig, aber hier sing die genauen Daten.

Der digitale Sennheiser RS 180
Title Sennheiser RS 180
Hersteller Sennheiser, Funkkopfhörer
Preis 100 - 200 EUR
Übetragungstechnik Funk
Geräuschreduzierung(ANC) Nein
Ladestation Ja
Betriebszeit 24
Ladezeit ca. 16 Stunden
Zusammenfalten Nein
Ohrpolstermaterial Velours
Audio-Übertragungsbereich 18-21000 Hz
Geräuschpegelabstand 85 dBA (0.5 Vrms, 1kHz)
Impedanz 32 Ohm
Klirrfaktor bei 1KHz <0.5 % a 1 kHz, 100 dB SPL
Modulationsart MSK Digital
Reichweite (Meter) 100
Schalldruckpegel bei 1 kHz 100 dB
Stromversorgung 2 AAA NiMH Akkus
Surround Surround (unbestimmt)
Trägerfrequenz 2,4 GHz
Wandlerprinzip dynamisch, offen
Sonstiges

Vergleich RS 180 zum RS 170

Der digitale Sennheiser RS 180
Title Sennheiser RS 180
Hersteller Sennheiser, Funkkopfhörer
Preis 100 - 200 EUR
Übetragungstechnik Funk
Geräuschreduzierung(ANC) Nein
Ladestation Ja
Betriebszeit 24
Ladezeit ca. 16 Stunden
Zusammenfalten Nein
Ohrpolstermaterial Velours
Audio-Übertragungsbereich 18-21000 Hz
Geräuschpegelabstand 85 dBA (0.5 Vrms, 1kHz)
Impedanz 32 Ohm
Klirrfaktor bei 1KHz <0.5 % a 1 kHz, 100 dB SPL
Modulationsart MSK Digital
Reichweite (Meter) 100
Schalldruckpegel bei 1 kHz 100 dB
Stromversorgung 2 AAA NiMH Akkus
Surround Surround (unbestimmt)
Trägerfrequenz 2,4 GHz
Wandlerprinzip dynamisch, offen
Sonstiges

Lieferumfang

  1. Kopfhörer + Sender (der Kopfhörer ist auch einteln erhältlich)
  2. Ladegerät mit länderspezifischem Adapter
  3. Audiokabel
  4. RCA Kabel
  5. Audioadapter 3,5 nach 6,25 mm
  6. 2 Akkus
  7. Anleitung

Alternative Marke?

Fairer Weise möchte ich hier noch eine Alternative von Philips erwähnen. Neben dem RS 180 gibt es auch noch den Philips SHD9000/10 der etwas günstiger ist aber auch digital. Wer surround will kann sich auch noch den Sennheiser RS 170 anschauen.

Fazit

Wem der RS 180 nicht zu teuer ist der macht nichts falsch. Super Sound, einfach bequem, leicht anzuschließen. Ich bereue den Kauf definitiv nicht. Einen Vergleich zwischen Sennheiser RS 170 und RS 180 gibt es hier : Sennheiser RS 170 im Vergleich zum RS 180

Über den Autor

image
ich

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Tragekomfort:
6
Verarbeitung:
6
Ausstattung:
5
Tonqualität:
5
Preis/Leistung:
5
Gesamtwertung: 5.4 von 6 Punkten

Comments

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am Sa., 07.06.2014 - 17:28 Permalink

Der RS 180 ist echt ein schickes Teil. Ich habe ihn nun schon seit einigen Monaten und muss sagen das ich ihn nicht mehr missen möchte. Er kostet zwar seine 180 Euro, aber die ist er auch wert. Er sitzt einfach gut und hat einen guten Klang. Im Gegensatz zu meinem alten analogen Philips rauscht er auch nicht weil er digital ist.

Gespeichert von Hans Blank (nicht überprüft) am Do., 05.12.2019 - 13:38 Permalink

Hallo Marco,
Ich habe das Problem, dass mir die Ohren bei dem Kopfhörer: Sennheiser RS 185 unangenehm warm werden.
Weißt du eine Lösungsmoeglichkeit?
Hans Blank

Gespeichert von marco am Fr., 06.12.2019 - 11:02 Permalink

Leider weis ich da keine Lösung. Den RS185 nutze ich auch täglich im Büro hier. Mein Zimmer hat so um die 20° rum und mir wird es nicht zu warm. Das ist da individuell verschieden. Es ist aber ein geschlossenes Modell. Die entwickeln immer mehr Wärme. Es gibt offene Modelle, allerdings kenne ich keinen Funkkopfhörer mit der Bauweise.

Kopfhörer Bauformen - Offen, geschlossen, halboffen

Gespeichert von HJ Schallmeiner (nicht überprüft) am Di., 17.12.2019 - 20:06 Permalink

Hallo und guten Abend
Mein Kopfhörer lässt sich nicht ausschalten
Nicht der Sender sondern das Kopfhörer Teil
Kannst du mir einen Tip geben
Danke im Voraus

Vom gleichen Hersteller

Produkt Test Sennheiser RS 5000 im Test
6
Sennheiser RS 5000 im Test - Spezieller Funkkopfhörer für Schwerhörige und Hörgeschädigte

Der Sennheiser RS 5000 ist ein spezielle Funkkopfhörer für Personen mit Hörschwächen bzw. Hörschwierigkeiten. Wir haben den Kopfhörer genau unter die Lupe genommen.

Produkt Test Sennheiser RS 4200 II Bügelkopfhörer Funk Wide
5
Sennheiser RS 4200 II im Test

Extrem leichter Funkkopfhörer (53 Gramm). Für Brillenträger und Personen die schlecht hören interessant.

Produkt Test Sennheiser RS 185 wide
0
Sennheiser RS 185 Test

Der Sennheiser RS 185 im Test. Ein digitaler Funkkopfhörer mit Balanceregler.

Neue Testberichte

Produkt Test Melomania 1 TWS Kopfhörer im Test
6
Cambridge Audio Melomania 1 im Test - Große Treiber, satter Sound!

Die Melomania 1 haben einen großen Treiber und einen satten Sound. Alles was ihr wissen solltet erfahrt ihr heute in diesem ausführlichen Testbericht.

Produkt Test Der Klipsch T5 im Test wide
5
Der Klipsch T5 im Test - TWS InEar Bluetooth-Kopfhörer mit Ladeschale aus Metall

Der Klipsch T5 im Test. Sehr guter Klang und eine schicke Ladeschale aus Metall. Hier erfahrt ihr mehr über den Klang, das Design, die Verarbeitung und mehr.

Produkt Test Sony WF-1000XM3 im Test 2
5
Sony WF-1000XM3 im Test - Bluetooth InEar Kopfhörer mit ANC und sehr gutem Klang

Heute schaue ich mir einmal einen sehr teuren InEar Kopfhörer mit ANC an, den Sony WF-1000XM3. Es wird sehr interessant.

Die Redaktion

image
Hallo :)

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Vergleichen

Noch keine Kopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon) oder Bluetooth-Kopfhörer

Neuste Artikel

Welche Materialien und Verarbeitungsmerkmale gibt es bei Kopfhörern? Meine Erfahrungen über die Jahre.

Welche Vorteile bringen Ladeschalen bei TWS Bluetooth-Kopfhörern? Was ist wichtig?

Woran kann es liegen, wenn ein analoger Funkkopfhörer den falschen Ton empfängt?

Es gibt immer wieder die Diskussion ob ein Klinkeanschluss am Kopfhörer überhaupt nötig ist, wir haben doch Bluetooth. Hier meine Meinung dazu.

Welchen Klangunterschied gibt es zwischen offener, geschlossener und halboffener Bauweise bei Kopfhörern?