Ton nur aus einer Ohrmuschel? Gründe, Problem und Lösung

Ton nur aus einer Ohrmuschel

Auch ich bin schon auf das Problem gestoßen, dass der Ton nur aus einer Ohrmuschel des Bluetooth-Kopfhörers kommt. Deshalb habe ich meine Erfahrungen und eventuelle Lösungen hier für euch festgehalten.

 

Problem 1: Bei der Verbindung per Bluetooth kommt der Ton nur aus einer Ohrmuschel, mit Kabel funktionieren beide Ohrmuscheln

Klinkekabel
Klinkekabel
3,5 mm Klinkekabel
3,5 mm Klinkeeingang
3,5 mm Klinkeeingang
3,5 mm Klinkeeingang

Das erste Phänomen tritt folgendermaßen auf. Wird der Kopfhörer per Kabel angeschlossen so erklingt der Ton aus beiden Ohrmuscheln. Wird er dagegen per Bluetooth angeschlossen so erklingt der Ton nur aus einer Ohrmuschel. Hier deutet es darauf hin, dass die Klinkebuchse oder der Stecker verdreckt ist oder, dass ein mechanischer Schalter in der Klinkebuchse hängt.

Info: Wenn ihr einen falschen Stecker nutzt, könnt ihr die Klinkebuchse eventuell beschädigen. Achtet also darauf, dass der Stecker nicht länger ist, als der des Originalkabels.

 

Problem 2: Ton per Kabel nur aus einer Ohrmuschel

Hier kommt der Klang nur aus einer Ohrmuschel, wenn der Kopfhörer per Kabel angeschlossen wird. Dies deutet darauf hin, dass das Kabel/Stecker oder die Klinkenbuchse einen Defekt hat.

 

Lösungsansätze - Lösungen

Diese Lösungsansätze gelten für Problem 1 und 2.

Info: Startet zuallererst immer euer Smartphone neu und verbinden den Kopfhörer neu. Setzt den Kopfhörer auch auf Werkseinstellungen zurück, falls diese bei dem Modell möglich ist.

 

  1. Prüft ob ihr einen Balanceregler aktiviert im Smartphone/Player habt! Steht dieser ganz rechts oder ganz links, so ertönt auch nur von dieser Seite Ton!
  2. Mit einem anderen Audiokabel testen. Achtet darauf, dass der Stecker genau gleich lang und dick ist!
  3. Stecker reinigen. Ich habe ein sauberes Tuch und Alkohol genommen
  4. Mit Luft in die Klinkebuchse pusten. Nicht spucken!
  5. Die Klinkebuchse vorsichtig reinigen. Alkohol mit Q-Tip hat bei mir gut funktioniert.​

 

Klinkenbuchse
Klinkenbuchse
Klinkenbuchse
Klinkenbuchse an der Ohrmuschel
Klinkenbuchse an der Ohrmuschel
Klinkenbuchse an der Ohrmuschel

In meinem Fall war es so, dass der Ton per Kabel funktioniert hat und der Ton per Bluetooth nur aus einer Ohrmuschel erklang. Dann viel mir aber auf, dass der Ton wieder aus beiden Ohrmuschel kommt, wenn ich den Klinkestecker ganz leicht in die Klinkebuchse des Kopfhörers stecke. Mir war dadurch klar, dass etwas mit der Klinkebuchse nicht stimmt.

In der Klinkenbuchse befindet sich ein mechanischer Kontakt/Schalter, welcher durch das Einstecken des Klingesteckers aktiviert wird. Dieser Kontakt, sorgt dafür, dass der Ton dann per Kabel und nicht mehr per Bluetooth übertragen wird. Wenn dieser Kontakt jedoch hängt, dann kommt es zu genanntem Problem.

Hier kann man jetzt probieren den Stecker mehrmals ein und auszustecken und dann löst sich der Kontakt eventuell. Ist dies nicht der Fall, so muss die Klinkebuchse ausgetauscht werden.

Info: Falls sich der Kontakt löst, kann es sein, dass ein erneutes Einstecken des Klinkesteckers ihn wieder verklemmt. Merkt euch also das Problem.

 

Tags: 

Kategorie: 

Empfehlung

Sennheiser RS 175 Wide
Megatest

Sennheiser RS 175

Produkt Test
Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf. ...weiterlesen