image
Funkkopfhörer Probleme und Lösungen (Liste)

Mir werden oft Fragen zu Problemen mit Funkkopfhörern gestellt. Diese Fragen, samt Lösungen, habe ich über die letzten Jahre für euch gesammelt. Falls Sie Probleme mit ihrem Funkkopfhörer haben, können Sie diese Liste als Hilfe nutzen. Des Weiteren habe ich zu den Fragen und Lösungen auch noch erweiterte Artikel verlinkt, welche ich geschrieben habe.

 

Ich habe auch eine solche Liste speziell für Bluetooth-Kopfhörer erstellt: Bluetooth-Kopfhörer verbindet sich nicht mit dem Smartphone? Probleme und Lösungsmöglichkeiten.

 

 

Info: Wenn es mal Probleme gibt, empfiehlt es sich, zuerst alles auszustecken(Strom und alle Kabel) und dann wieder einzustecken. Ich habe so schon mehrmals Probleme bei diversen Geräten beseitigt.

 

Nach oben

1 Der Funkkopfhörer rauscht oder brummt

Für Rauschen bei einem Funkkopfhörer gibt es mehrere Möglichkeiten. Zuerst die Übertragungstechnik. Analoge Funkkopfhörer haben, im Gegensatz zu digitalen Modellen immer ein Grundrauschen. Dieses Grundrauschen ist jedoch sehr leise und bei durchgängigem Ton nicht hörbar. Ich bevorzuge deshalb digitale Funkkopfhörer, auch wenn diese etwas teurer sind.

 

Die zweite Möglichkeit ist eine ungleichmäßige Nutzung der Lautstärke an der Quelle und dem Funkkopfhörer. Die Lautstärke des Funkkopfhörer sollte nicht voll aufgedreht werden und die Quelle dann nur sehr leise eingestellt werden. Dadurch kann es nämlich zu starkem Rauschen kommen. Ich habe zu diesem Problem einen detaillierten Artikel verfasst: Funkkopfhörer Rauschen

Es ist auch möglich, dass der Kanal falsch justiert wurde (gilt nur für analoge Modelle). Deshalb sollte der Kanal neu justiert werden. Dazu gibt es in der Regel einen Schalter oder ein Drehrad.

 

Nach oben

2 Der Funkkopfhörer schaltet sich einfach ab

Einige Funkkopfhörer haben eine Abschaltautomatik. Diese wird meist ausgelöst, wenn die Lautstärke an der Quelle zu leise ist. Ist die Lautstärke des Quellsignals zu leise dann schaltet sich der Funkkopfhörer beispielsweise ungewollt mitten im Film ab. Vor allem dann wenn der Ton im Film längere Zeit leiser ist. Um dies zu verhindern sollte also die Lautstärke der Quelle (meist der Fernseher) erhöht werden.

Info: Manchmal gibt es auch Filme deren Audiosignale generell viel zu leise sind. Das ist manchmal bei Filmen so, welche aus dem Internet(aus fragwürdigen Quellen) herunter geladen wurden.

 

Nach oben

3 Der Funkkopfhörer ist zu leise

Ich hatte bis jetzt noch keinen Kopfhörer in den Händen der mir zu leise war. Einige Hersteller geben den Schalldruckpegel an (SPL: Sound Pressure Level). Ein Kopfhörer der einen höheren Schalldruckpegel-Wert hat, wird auch als lauter empfunden. Aber auch hier spielt die Lautstärke an der Quelle wieder eine Rolle. Viele Benutzer vergessen nämlich, dass nicht nur das Lautstärkerad am Kopfhörer für die Lautstärke zuständig ist, sondern auch die Lautstärkeregler an der Quelle (TV, Musikanlage etc.)

 

Nach oben

4 Der Funkkopfhörer lädt nicht

Wenn ein Funkkopfhörer nicht auflädt, dann empfehle ich folgendes:

  1. Ist die Ladestation (wenn vorhanden) an den Strom angeschlossen und leuchtet die Lade-LED wenn der Funkkopfhörer auf diese gestellt wird?
  2. Ist keine Ladestation vorhanden, sondern nur ein Ladekabel, dann kann man ein anderes Kabel testen. So schließen wir aus, dass das Kabel selbst kaputt ist. Leuchtet die Lade-LED am Kopfhörer nun?
  3. Die alten Akkus des Funkkopfhörers können gegen neue ausgetauscht werden. Funkkopfhörer Akkus wechseln. Diese Akkus können vorher über ein Ladegerät geladen werden. Nun legen wir diese in den Kopfhörer ein und prüfen ob die LED (wenn vorhanden) beim Einschalten leuchtet.
  4. Jetzt prüfen wir erneut ob die Lade-LED leuchtet, wenn wir den Funkkopfhörer auf die Ladestation stellen (oder per Kabel aufladen).

Zusammengefasst gibt es also folgende Möglichkeiten für Defekte:

  1. Akkus kaputt bzw. zu alt.
  2. Ladestation kaputt.
  3. Funkkopfhörer kaputt.
  4. Ladestation und Kopfhörer kaputt (unwahrscheinliche Kombination).

 

Nach oben

5 Der Funkkopfhörer verbindet sich nicht

Ein Funkkopfhörer hat eine Sendestation (oft auch die Ladestation) über die er sich verbindet. Diese Ladestation ist mit der Audioquelle (TV, Anlage etc.) verbunden. Wenn sich ein Funkkopfhörer nicht mehr verbindet sollte folgendes geprüft werden:

  1. Ist die Sendestation korrekt verbunden?
  2. Ist die Quelle eingeschaltet, laut genug und vor allem nicht stumm geschaltet!
  3. Ist der Funkkopfhörer eingeschaltet und funktioniert auch (Akkus geladen und LED leuchtet)?
  4. Steht der Lautstärkeregler des Funkkopfhörers auf null?
Info: Einige analoge Funkkopfhörer haben eine Kanal-Suchen-Taste. Diese muss gedrückt werden, damit sich der Funkkopfhörer mit dem passenden Kanal der Sendestation verbindet.

 

Nach oben

6 Der Funkkopfhörer hat keinen Ton

Wenn der Funkkopfhörer keinen Ton hat sollte zuerst geprüft werden, ob die Quelle auf stumm geschaltet ist oder ob der Lautstärkeregler des Funkkopfhörers auf Null steht. Wurde beides geprüft, so sollten die anderen Punkte dieses Artikels abgearbeitet werden.

 

Nach oben

7 Störungen des Empfangs 

Wenn der Empfang gestört ist, dann sollte der Funkkopfhörer zuerst an einem zweiten Gerät getestet werden. So können wir feststellen, ob es am Gerät liegt. Ist die Störung immer noch vorhanden, so sollte der Funkkopfhörer an einem anderen Ort (Zimmer) getestet werden. Ist die Störung dann immer noch vorhanden, so liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an der Quelle. Anschließend empfehle ich den Abschnitt über "Der Funkkopfhörer verbindet sich nicht" zu lesen.

 

Nach oben

8 Sonstige Info

Es gibt viele Probleme und die Probleme sind individuell. Es muss deswegen immer analytisch vorgegangen werden (Ausschlussverfahren). Ich habe hier alle Probleme gelistet die mir bisher aufgefallen sind. Im schlimmsten Fall kann der Funkkopfhörer oder die ladestation auch defekt sein. Wenn mir neue Probleme und Lösungen einfallen, dann ergänze ich sie in diesem Artikel.

 

Problem Lösung Funkkopfhörer
Kategorie:

Über den Autor

image
ich

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Neue Testberichte

Produkt Test Earfun Air Pro wide
5
Der Earfun Air Pro im Test - Ladeschale, Geräuschunterdrückung und guter Klang

Der Air Pro ist ein neues Modell von Earfun und ich habe ihn einmal getestet.

Produkt Test Sony WH-1000XM4 wide
6
Sony WH-1000XM4 im Test - Sonys neues ANC Flaggschiff

Der Nachfolger des XM3 im Test, das neue Flaggschiff von Sony, der WH-1000XM4!

Produkt Test SONY-WH-CH710N wide
5
SONY WH-CH710N im Test - Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC

Der Sony WH-CH710N im Test. Was bekommen wir fürs Geld? Lohnt es sich?

Comments

Die Redaktion

image
Hallo :)

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Empfehlung

Produkt Test Sennheiser RS 175 Wide
6
Sennheiser RS 175 im Test

Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf.

weiterlesen