image
Sony-1000XM3-VS-1000XM4

In diesem Artikel vergleiche ich den neuen Sony WH-1000XM4 mit seinem Vorgänger, dem WH-1000XM3. Ich habe alles im Detail verglichen, kann aber nicht ausschließen das ich etwas übersehen habe. Falls euch etwas auffällt freue ich mich über einen Kommentar. 

 

Nach oben

1 Vollständige Testberichte des XM4 und des XM3 (mit Videos)

Ich habe beide Modelle ausführlich getestet. Hier gibts die vollständigen Testberichte:

 

Nach oben

2 Design

Sony WH-1000XM3 VS Sony WH-1000XM4

Im Design kann ich keine wirklichen Unterschiede feststellen. Es scheint mir so als ob das äußerlich komplett der gleiche Korpus ist. Von außen sieht der gesamte Korpus identisch aus. Was ein minimaler sichtbarer Unterschied ist, ist dass das NFC-Logo beim XM3 weiß war und beim XM4 ist es nicht mehr weis hinterlegt. Die Polster sind gleich und auch das Kopfpolster scheint Baugleich. In der Muschel des WH-10000XM4 sehen wir allerdings einen Näherungssensor(Bild rechts unten, Ecke in der Ohrmuschel), doch dazu später mehr.

Sony WH-1000XM3 im Vergleich zum Sony WH-1000XM4

 

Der verstellbare Kopfbügel ist auch Baugleich. Einzig allein der Schriftzug mit dem Modellname ist logischerweise anders. Die Gelenke an denen beide Kopfhörer zusammengefaltet werden können sehen auch gleich aus.

So wie es mir scheint ist der XM4 also optisch Baugleich mit dem XM3.

 

Nach oben

3 Zubehör

Zubehör

Auch das Zubehörpaket ist optisch gleich geblieben. Es gibt bei beiden Modellen eine Ladebox, ein USB-C Ladekabel, einen Flugzeugadapter und ein 3,5 mm Klinkekabel. Anleitungen liegen natürlich auch bei, diese habe ich aber lieber online geladen und gelesen, weil die doch recht klein geschrieben sind.

 

Transportbox

Auch die Hartschalentransportbox hat sich nur minimal verändert. Der Stoff ist leicht anders und der Reißverschluss samt Rand hat sich auch leicht verändert.

 

Nach oben

4 Features

Features
  • Beide Modelle verfügen über eine Schnellladefunktion. 10 Minuten laden sorgt für bis zu 5 Stunden Laufzeit.
  • Der XM3 hatte eine aptX Unterstützung welche beim XM4 weggefallen ist.
  • Wie wir sehen sind die Tasten Anschlüsse und LEDs so gut wie identisch. Beim XM4 heißt die Zusatztaste "CUSTOM". Beim XM3 wurde sie mit NC/Ambient benannt.
  • Der XM4 hat wie bereits erwähnt einen Näherungssensor in der Ohrmuschel. Das ermöglicht automatisches pausieren/fortsetzen beim Abnehmen/Aufziehen. Der XM3 hat dies nicht!
  • Der XM3 sowie der XM4 haben aktivieren den Hearthroughmodus, wenn wir die Hand aufs Touchpanel legen. Das Touchpanel befindet sich seitlich und ist zugleich zur Medien-Steuerung.
  • Beide Modelle verfügen über DSEE HX, LDAC und Hi-Res Audio.
  • Die Laufzeiten sind bei beiden, mit 30 Stunden, gleich geblieben.

 

Nachtrag: Der XM4 verfügt über Bluetooth 5.0, der XM3 ist ein 4.2

 

Nach oben

5 App und Funktionen

Die App

Der XM4 besitzt 360° Reality Audio Sound und der XM3 hatte eine generelle Surroundfunktion. Die 360° Reality Audio Funktion funktioniert mit 360° Deezer, nugs.net und TRIDAL. Beide Modelle besitzen die Rauschunterdrückungsoptimierer-Analyse.

  • Beide Kopfhörer besitzen Adaptive-Geräuschunterdrückung und die Steuerung mit den 4 Modi, laufen, Bahn fahren, joggen, verweilen. Beide ermöglichen auch die Funktion "Focus auf Stimme".
  • Es gibt bei beiden Modellen den sehr nützlichen 5-Band Equalizer mit Bassboost Regler!
  • Beim XM3 war es damals nur möglich den Google-Assistant und die Umgebungsgeräusch-Steuerung auf die Extrataste zu legen. Alexa ist durch ein Update jetzt auch verfügbar. Update vom 28-05-2020.
  • Generell gibts beim XM4 mehr Funktionen. Der XM4 verfügt über "Speak to Chat" und Multipoint! Der XM4 hat eine Funktion die das automatische erlernen von Orten ermöglicht. Dadurch wird dann das automatische umschalten der Modi an diesen Orten möglich.
Info: "Speak to Chat" aktiviert automatisch das Hearthrough, wenn wir zu sprechen beginnen. Alternativ geht das auch manuell indem wir die Hand auf die Außenfläche halten.

Wenn wir den XM4 auf- und abziehen dann kann er die Musik fortsetzen bzw. pausieren. Das wird durch den Näherungssensor ermöglicht. Das deaktivieren der Touchfläche ist beim XM4 möglich und beim XM3 wurde ein Update nachgereicht. Update vom 28-05-2020.

Wir sehen also, dass der XM4 einige neue Funktionen bietet. Ob ihr die benötigt oder als nützlich anseht hängt von eurem Anwendungszweck ab.

 

Nach oben

6 ANC

image
1000XM4
image
1000XM3

Das ANC wurde beim XM4 nochmal verbessert. Vor allem beim Flugzeugkabinengeräusch fällt das stark auf. Aber auch bei anderen Geräuschen war der XM4 besser als der XM3. Wenn wir bei beiden Modellen dann noch Musik durchgängige Musik hören, dann ist die Umgebung eigentlich nicht mehr wirklich zu hören, zumindest nicht für mich. Das bessere ANC bringt uns also bei durchgängiger Musik also nicht extrem viel.

Wer den Kopfhörer komplett ohne Musik nutzen will, nur um Geräusche fernzuhalten, dem empfehle ich definitiv mein Experiment zum Gehörschutz anzuschauen: Gehörschutz VS ANC - Ein Experiment

Gehörschutz anzeigen

 

Nach oben

7 Fazit

image
App beim 1000XM4
image
Die alte App beim 1000XM3

Der XM3 und der XM4 sind beides sehr gute Kopfhörer was ANC und Klang angeht. Der XM4 liegt beim ANC aber vorne und er hat ein paar Features die für den ein- oder anderen eventuell sehr interessant sind. Da es den XM4 nun neu gibt wird der Preis des XM3 vermutlich fallen. Ich persönlich benötige die neuen Features des XM4 z.B. nicht und könnte somit den XM3 wählen und gut Geld sparen. Wie das bei euch ist müsst und könnt ihr selbst entscheiden.

Ich habe beide Modelle ausführlich getestet und die Testberichte mit samt der Bildergalerie und den Videos findet ihr in den jeweiligen Testartikeln. Dort findet ihr dann alle Informationen im Detail.

Das war ein weiterer kleiner Vergleich von mir für dich und ich hoffe er hilft dir weiter. 

 

Preise

Info: Mit aktiviertem Adblocker sieht du nichts. Es wäre nett wenn du den Adblocker auf dieser Seite deaktivieren würdest, danke.

 

 

 

Nach oben

8 Das Video zum Artikel - Sony WH-1000XM3 VS Sony WH-1000XM4

 

Quellen/Infos

Updates des XM3: https://www.sony.de/electronics/support/wireless-headphones-bluetooth-h…
Updates des XM4: https://www.sony.de/electronics/support/wireless-headphones-bluetooth-h…
 

Vergleiche Active Noise Cancelling ANC
Kategorie:

Über den Autor

image
ich

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Neue Testberichte

Produkt Test Earfun Air Pro wide
5
Der Earfun Air Pro im Test - Ladeschale, Geräuschunterdrückung und guter Klang

Der Air Pro ist ein neues Modell von Earfun und ich habe ihn einmal getestet.

Produkt Test Sony WH-1000XM4 wide
6
Sony WH-1000XM4 im Test - Sonys neues ANC Flaggschiff

Der Nachfolger des XM3 im Test, das neue Flaggschiff von Sony, der WH-1000XM4!

Produkt Test SONY-WH-CH710N wide
5
SONY WH-CH710N im Test - Bluetooth 5.0 Kopfhörer mit ANC

Der Sony WH-CH710N im Test. Was bekommen wir fürs Geld? Lohnt es sich?

Comments

Die Redaktion

image
Hallo :)

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Weitere Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt. Ich bedanke mich.

Empfehlung

Produkt Test Sennheiser RS 175 Wide
6
Sennheiser RS 175 im Test

Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf.

weiterlesen