Zwei Funkkopfhörer an mehreren Geräten betreiben

Frage

Hallo,

ich habe ein eher komplexes Anliegen. Ich suche eine Lösung um 2 Funkkopfhörer am Fernseher (Bose 3-2-1 Anlage) zu betreiben. Einer sollte aber auch an einem Laptop im Nebenraum benutzt werden können. Wäre es möglich zum Beispiel 2 Sets zu kaufen, eine Ladestation am Lapotop und eine am Fernseher anzuschließen und dann, je nachdem was man macht, 2 Kopfhörer über eine Station (die am Fernseher) laufen zu lassen und bei Bedarf umschalten, so dass ein Kopfhörer über die andere Station am Laptop läuft?

Vielen Dank :)

Antwort

Hallo XXX,

vorweg, ausprobiert habe ich das so nicht, aber das sollte folgendermaßen funktionieren.

Wenn man zwei baugleiche Modelle hat können beide Funkkopfhörer in der Regel das Signal von einer Station empfangen. Sennheiser hat das z.B. bei der aktuellen RS Serie auch so in der Anleitung stehen: http://www.funkkopfhoerer-infos.de/funkkopfhoerer-test/sennheiser-rs-175

Man könnte jetzt also zweimal das Modell samt Station kaufen und man hat dann zwei Stationen und zwei Funkkopfhörer. Jetzt hängt man eine Station an den TV/Anlage und die zweite Station kommt an den Laptop. Wenn jetzt der TV aktiviert wird, dann sollten beide Funkkopfhörer das Signal des TVs über die Station empfangen.

Ist der TV aus und der Latop an, so müsste der Ton des Laptops im Funkkopfhörer zu hören sein, allerdings muss man dazu den Funkkopfhörer kurz auf die Station des Laptops stellen. Dazu gleich mehr.

Wenn man aber zum Laptop wechseln möchte und wieder zurück zum TV muss man das Pairing mit dem einen Kopfhörer durchführen. Bei Sennheiser muss der Kopfhörer dazu auf die Station gestellt werden Seite 25/26 hier: http://de-de.sennheiser.com/global-downloads/file/4696/RS175_Manual_03_2...

Ich hoffe das hilft weiter. Wie gesagt habe ich dieses Setup aber so nicht getestet. Falls du das so durchführst und es klappt würde ich mich über eine Rückmeldung freuen. Ich würde das dann nämlich als Text auf die Webseite packen, damit der nächste der das Problem hat, die Lösung nachlesen kann.

Wenn es nicht klappt kann man die Dinger ja problemlos an Amazon zurückschicken.

Grüße

Marco

Antwort

Hallo Marco, genau das hätte ich jetzt auch probiert. Aber jetzt bin ich sehr zuversichtlich, dass es sich lohnt das auch zu probieren :) Es soll ein Geschenk für die Eltern werden, deshalb kann es mit dem Probieren etwas dauern. Aber sobald ich weiß wie und ob es funktioniert, würde ich Bescheid geben. Muss mich nur noch entscheiden ob es eher der Sennheiser 120 wird oder der Sony (fast selber Preis wie Sennheiser). Denke vom Sound sollten sie vergleichbar sein, die Kritik beim Sony geht wohl auf Handhabung zurück (Eingang zu leise, Kopfhörer zu laut -> schaltet ab). Am Ende läuft es dann wohl auf Design und   Tragekomfort hinaus. Obwohl ich jetzt fast schon zum Sennheiser tendieren würde, wenn es da schon in der Anleitung erwähnt wird (3 analoge Kanäle haben beide). Viele Grüße, XXX

Antwort

Hallo XXX,

ah es geht um analoge Modelle ok. Ich hatte selbst jahrelang einen Sennheiser RS 125. Wenn du ein Frequenzrad bzw. Kanäle hast dann müsste das umschalten so gehen, dass du den gleichen Kanal bei allen einstellst und notfalls den Sendersuchknopf neu drückst, falls er nicht direkt die Station findet (umschalten).

Gruß

Marco

Tags: