Taotronics TT-BR06 im Test - Preiswerter Bluetooth-Empfänger (Receiver)

Taotronics TT-BR06 im Test
Listenpreis: n. v.
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
EUR 16,99 bei Amazon
 

Produktgallerie

Heute habe ich mir einen preiswerten Bluetooth-Receiver (Empfänger) angeschaut.

 

Lieferumfang

Lieferumfang des TT-BR06

Der Lieferumfang des Taotronics TT-BR06 umfasst folgende Elemente:

  1. Den Empfänger
  2. Einen Klinke Adapter aus Metall (silbern)
  3. Ein Klinkekabel (51 cm von Steckerende bis Steckerende)
  4. USB-Ladekabel (82 cm von Steckerende zu Steckerende)
  5. Klebepad zur permanenten Befestigung (2 cm x 2 cm)
  6. Anleitung in verschiedenen Sprachen (auch Deutsch)

Das Gewicht des Senders Empfänger ca. 16 Gramm. Der Sender ist außerdem 4 cm x 4 cm x 1 cm groß. Der Empfänger verfügt über einen integrierten Akku, welcher in ca. 1,5 Stunden voll geladen ist und laut Hersteller etwa 15 Stunden hält.

Info: Wann brauche ich einen Sender und wann einen Empfänger? Hier der passende Artikel zum Thema: Bluetooth Sender und Empfänger verstehen

 

Hier das Testvideo mit Unboxing, Mikrofontest und mehr.​

 

Aufladen

Bluetooth-Empfänger BR06
Ladevorgang

Im ersten Schritt muss der Empfänger erst einmal aufgeladen werden. Dazu wird er mit dem Mikro-USB Kabel an den PC oder einen Steckdosenadapter angeschlossen. Wenn der Empfänger auflädt, dann leuchtet die Play-Taste (Mitte) grün auf. Ist der Ladevorgang nach ca. 1,5 Stunden abgeschlossen, so erlischt dieses grüne Licht.

 

Pairing (Mit dem Smartphone verbinden)

Der Bluetooth-Empfänger wird auf dieselbe weise mit dem Smartphone verbunden wie jeder Bluetooth-Kopfhörer. Zuerst muss die Playtaste solange gedrückt und gehalten werden, bis die Taste abwechselnd rot und blau zu blinken beginnt. Ich musste die Taste ca. 7-8 Sekunden drücken und halten. Da sich der Empfänger nun im Pairing-Modus befindet, öffnen wir die Bluetooth-Einstellungen des Smartphones und dort taucht (nach kurzem Warten) nun der Empfänger unter dem Namen "Taotronics TT-BR06" auf. Diesen tippen wir an und jetzt isr das Smartphone mit dem Empfänger verbunden. Wenn ihr jetzt Musik abspielt, dann wird diese an den Empfänger gesendet. 

 

Die Bedienelemente 

Bedienelemente des TT-BR06

Der Empfänger hat mehrere Bedienelemente auf der Vorderseite. Links befindet sich ein Zurück-Knopf (Pfeile nach links). Wird dieser gedrückt, so wird ein Lied zurück gesprungen. Rechts haben wir einen Vorwärtsknopf (Pfeile nach rechts) und wenn dieser gedrückt wird, so springt der Musikplayer zum nächsten Lied. Mit der Plustaste oben, könne wir die Lautstärke erhöhen. Die Minus-Taste unten senkt die Lautstärke. In der Mitte haben wir eine Multifunktionstaste. Wird diese Taste ca. 3 Sekunden gedrückt, so schaltet sich der Empfänger ein. Auf die gleiche Weise wird er auch wieder ausgeschaltet. Wenn der Musikplayer aktiv ist, dann kann die Musik mit der mittleren Taste außerdem pausiert und fortgesetzt werden. Doch die Tasten haben auch noch die Funktion Anrufe anzunehmen und abzulehnen. 

Zu guter Letzt befindet sich links unten auch noch ein Mikrofon, welches zum Telefonieren genutzt werden kann. Die Testaufnahme davon gibt es oben im Video.

Alle Funktionen der Tasten findet ihr als übersichtliche Tabelle unter diesem Text.

 

Funktionen

Funktion Operation
Anschalten/Ausschalten Play-Knopf ca. 3 Sekunden drücken bis die LED blau(an) bzw. rot(aus) blinkt
Wiedergabe/Pause Musik läuft und der Play/Pause Knopf in der Mitte wird einmal gedrückt
Anruf annehmen/auflegen Anruf kommt an/Telefonat. Mittlere Taste einmal drücken.
Anruf ablehnen Anruf ankommend. Taste in der Mitte ca. 2 Sekunden drücken und halten
Wahlwiederholung Mittlere Taste zweimal drücken (Doppelklick)
Lautstärke hoch/runter Plustaste oder Minustaste drücken
Lied vor/Lied zurück Taste mit den Pfeilen nach rechts drücken/taste mit den Pfeilen nach links drücken

 

Anschluss und Kopfhörer

Metallstecker Klinke 3,5 mm
3,5 mm Klinkekabel

Den Sender könnt ihr per Kabel oder mit dem Metallstecker mit einem anderen Gerät verbinden. Der Sender empfängt ein Signal und sollte deswegen mit einem Ausgabegerät wie einem Lautsprecher, einem Kopfhörer oder einem AUX-Anschluss verbunden werden. Wenn euer Autoradio oder eure Anlage beispielsweise einen solchen AUX-Eingang hat, dann könnt ihr Musik per Smartphone an das Autoradio bzw. die Anlage senden.

 

Info: Ich bin mir nicht sicher ob der Empfänger dafür vorgesehen ist direkt an Kopfhörer angeschlossen zu werden. Getestet habe ich es trotzdem.

Ich habe testweise auch zwei Kopfhörer direkt an den Empfänger angeschlossen. Einmal ein paar Ohrstöpsel und einmal einen Sennheiser HD 280 pro (64 Ohm Impedanz). Bei den Stöpseln habe ich ein leises Rauschen gehört. Genau dieses Rauschen hatte ich bis jetzt bei allen Bluetooth-Ohrstöpseln und genau dieses leise Rauschen ist auch hier durch den Empfänger im Ton der Ohrstöpsel (per Kabel angeschlossen) vorhanden. Der einzige Fall, wo dieses Rauschen stört bzw. hörbar ist, ist dann, wenn ein Lied stille Passagen hat. Hörbücher oder Filme haben das beispielsweise immer!

Mit dem Sennheiser HD 280 pro fällt das Rauschen komischerweise viel weniger auf, ist aber noch sehr leise da. Wenn ich den HD 280 eingesteckt hatte, hat das Mikrofon übrigens nicht funktioniert. Ich vermute, dass lieg am höheren Eingangswiderstand von 64 Ohm. Wie gesagt war das nur ein Test ob dies möglich ist.

Hier noch eine wichtige Information. Das Rauschen war nur beim direkten Anschluss von Kopfhörern da. Als ich den Empfänger an die Anlage angeschlossen hatte gab es kein hörbares Rauschen.

Info: Die kabelgebundenen Kopfhörer haben keine eigene Stromversorgung und vermutlich wird sich die Akkulaufzeit um einiges verringern, wenn ein Kopfhörer direkt per Kabel angeschlossen wird!

Fazit

Der Empfänger kostet knappe 20 Euro und ist damit sehr preiswert. Er ist sehr leicht, sieht modern aus und es sind auch die Kabel und einen Metallstecker für den Anschluss im Lieferumfang enthalten. Die Verarbeitung macht für den niedrigen Preis auch einen guten Eindruck.

Das leichte Rauschen ist leider da, wenn ihr Kopfhörer direkt per Kabel anschließt, aber wenn ihr durchgängige Musik wie Rock, Metal, Pop, Techno etc. hört, dann ist dieses Rauschen nicht hörbar. Ich vermute, dass der Haupteinsatzzweck für den Empfänger der ist, diesen an eine Musikanlage oder das Autoradio anzuschließen. Dort gibt es dann auch kein Rauschen im Signal. Die Tonqualität finde ich für diesen Preis gut. Natürlich handelt es sich hier um kein Hi-Fi Produkt, das sollte bei einem Preis von 20 Euro wohl klar sein.

Der Taotronics TT-BR06 ist ein wirklich günstiger Empfänger um Musik an nicht bluetoothfähige Ausgabegeräte wie die Musikanlage oder das Autoradio zu übertragen.

 

Zubehör: