Toslinkverteiler - Toslink an mehreren Geräten

Frage

Hallo zusammen,

ich möchte einen Funkkopfhörer des Typ´s "Sony MDRDS6500" (mit opt. Toslinkkabel) betreiben. Folgende Optionen kommen dabei in Betracht.

  1. TV sehen (T-Home Entertain über Receiver 400)
  2. Musik hören über einen Yamaha Receiver RX-V475
  3. Blu-ray Filme anschauen mittels einem LG-Gerät des Typ´s BP 630, wobei hier auch der AV-Receiver mit zum Einsatz kommt.

Wie bitte lässt sich anschlusstechnisch lösen, dass zu allen 3 Optionen der Sony-Funkkopfhörer digital betrieben werden kann, ohne das Toslinkkabel umstecken zu müssen?

Danke für die Hilfestellung

 

Ich

Es gibt sogenannte Toslinkverteiler. Dabei wird ein Ausgabegerät (beispielsweise einem Kopfhörer) an den OUT-Anschluss angeschlossen. An die IN-Anschlüsse wird dann beispielsweise ein Fernseher oder eine Musikanlage angeschlossen. So muss der Kopfhörer dann nichtmehr umgesteckt werden.

Bitte bedenken Sie, dass Sie eventuell zusätzliche Toslinkkabel für die Verkabelung dazukaufen müssen.

 

Hier einige Beispiele:

Verteiler mit Fernbedienung

Anschlüsse können über die Fernbedienung gewählt werden.

Simpler Splitter

Alle Anschlüsse sind hier immer aktiv.

Tags2: 

Tags: