Sennheiser RS 120-8 II

Sennheiser RS 120-8 II
 
Vergleich hinzufügen

Produktgallerie

Ein älterer analoger Funkkopfhörer, der RS 120-8 II. Ich besitze ihn und bin damit sehr zufrieden. Von dieser Serie gibt es mehrere Modelle die auch so gut wie gleichaussehen.

  1. Sennheiser RS 120-8 II
  2. Sennheiser RS 125  (Test hier)
  3. Sennheiser RS 140
  4. Sennheiser RS 110 (keine Ladestation)

Als Hinweis damit hier keine Verwechslungsgefahr aufkommt.

 

Ladestation

Der Funkkopfhörer wird einfach mittig auf die Metallbügel gestellt und lädt sich automatisch auf.

Tragekomfort

Der Tragekomfort ist super. Ich trage den Kopfhörer an manchen Tagen bis zu 8 Stunden und er drückt nicht. Er ist offen gebaut, so das Luft an die Ohren kommen kann und hat ovale Ohrpolster aus weichem Velours.

Drei Kanäle

An der Ladestation befindet sich unten ein kleiner Schalter, mit dem zwischen drei Kanälen gewechselt werden kann. Das ist dann sehr praktisch falls irgend eine Störung auftreten sollte oder eine zweite Person im Haus auch diesen Funkkopfhörer besitzt. In dem Fall nimmt jeder einen anderen Kanal.

Technische Daten

Name Wert
Impendanz 24 Ohm
Audio Übetragunsgbereich 22 Hz bis 19500 Hz
Klirrfaktor (bei 1kHz) <0,7 %
Betriebszeit ca. 20 Stdunden
Mitgelieferte Akkus 2 NiMH AA Akkus
Modulationsart FM Stereo (analog)
Trägerfrequenz unbekannt

Fazit

Es handelt sich hier um einen anlogen Funkkopfhörer und wie wir ja bereits wissen hat dieser ein Grundrauschen. Das Grundrauschen ist jedoch bei diesem Modell so gering das es für mich absolut unhörbar ist mit meinen 28 Jahre alte Ohren :). Ich besitze ihn seit ca. 5 Jahren und bin voll zufrieden.

Funkkopfhörer Vergleich

Sie haben noch keine Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzugefügt. Hier Funkkopfhörer zum Vergleichen hinzufügen (Plus Icon)

Weitere Tests

Sennheiser RS 175

Sennheiser RS 175

Der digitale Funkkopfhörer RS 175 von Sennheiser im Test. Ein guter digitaler Funkkopfhörer mit Extra-Bass Knopf. ...weiterlesen
TaoTronics TT-BH18

TaoTronics TT-BH18 - Preiswerter Bluetooth-In-Ear Kopfhörer fürs Training

Preiswerter In-Ear Bluetooth-Kopfhörer fürs Training. ...weiterlesen
Sennheiser RS 5000 im Test

Sennheiser RS 5000 im Test - Spezieller Funkkopfhörer für Schwerhörige und Hörgeschädigte

Der Sennheiser RS 5000 ist ein spezielle Funkkopfhörer für Personen mit Hörschwächen bzw. Hörschwierigkeiten. Wir haben den Kopfhörer genau unter die Lupe genommen. ...weiterlesen
Taotronics TT-BH17 Bluetooth-Kopfhörer im Test

Taotronics TT-BH17 Bluetooth-Kopfhörer im Test

Preiswerter Bluetooth-Kopfhörer mit aptX von Taotronics im Retro-Design. Der Taotronics TT-BH17 im Test. ...weiterlesen
JBL-E55BT

JBL-E55BT im Test - Bluetooth-Kopfhörer

Der JBL-E55BT Bluetooth-Kopfhörer im Test. Bluetooth-Kopfhörer für ca. 110 Euro mit Klinkeanschluss (Anschluss per Kabel möglich). Guter Klang und sehr Bequem. ...weiterlesen
Sony MDR-ZX770BN

Sony MDR-ZX770BN im Test - Bluetooth-Kopfhörer mit Noise-Cancelling

Der Sony MDR-ZX770BN im Test. Ein Bluetooth-Kopfhörer mit Noise-Cancelling und Klinkeanschluss (Kabelnutzung möglich). ...weiterlesen