Funkkopfhörer rauschen am TV (Lautstärke erhöhen nicht möglich)

Frage

ich habe ihren Artikel über Funkkopfhörer gelesen, welche aufgrund von niedrigem Ton ausgehen. Unser Kopfhörer (Sony) rauscht, da wir den Kopfhörer laut stellen müssen und den TV leiser, da noch weitere Personen mithören. Der Kopfhörer wird lediglich selten alleine benutzt, sodass der TV Ton nicht bei 70/100 legen kann. Außerdem geht er, neben dem Rauschen, ab und zu aus.

Also meine Fragen: Wie kann ich den TV gut für den Kopfhörer einstellen, wenn der Sound aus den Kopfhörern und aus dem TV kommen soll. Der TV Sound (integrierter Receiver) beträgt maximal 30 --> Rauschen + ab und zu Abbruch am Kopfhörer.

Gibt es vielleicht Kopfhörer die besser dafür geeignet sind?

 

Antwort

Hallo,

ich verstehe. Besser geeignete Kopfhörer kenne ich jetzt nicht wirklich. Selbst meine Lautsprecher rauschen wenn ich das
Eingangssignal ganz leise eingebe und dann die Anlage deswegen voll aufdrehen muss.

Eventuell könnte man einen Verstärker dazwischen schalten (also zwischen Sendestation und Fernseher). Das ist jetzt nur eine Idee die mir so eingefallen ist, getestet habe ich das nicht. Ob das Rauschen dann weg ist weis ich auch nicht.

Ich meine sowas hier: http://amzn.to/2sjWsQc

Zum Kopfhörer. Der Sony MDR-RF865RK ist analog. Alle analogen Kopfhörer haben ein Grundrauschen. Sie könnten ein digitales Modell probieren. Die digitalen Modelle kosten aber meist etwas mehr. Mein Favorit bei den digitalen ist der Sennheiser RS 175, aber der RS 165 ist auch gut und kostet etwas weniger http://amzn.to/2tndMmD

Gruß

Marco

Tags2: 

Tags: