Funkkopfhörer am Smartphone. Bluetooth Headsets

Frage

Hallo!
Ich bin im Zuge meiner Recherchen zum Thema Funk Kopfhörer auf eure Seite
aufmerksam geworden. Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit zwei
Kopfhörer via Funk mit dem Smartphone zu verbinden und beide gleichzeititg
mit der selben Musik zu erreichen. Der Haken ist, ich befinde mich hierfür
in einem Bereich, wo keine Internetverbindung möglich ist. Was Bluetooth
angeht, mache ich mir ein wenig Sorgen, da ich die Distanz zwischen mir
(Smartphone), Person 1 (Funkkopfhörer 1) und Person 2 (Funk Kopfhörer2) nur
bedingt einschätzen kann. Ich denke, dass es eine Distanz zwischen 15-30
Metern sein werden.

Habt ihr da einen Tipp für mich?

Vielen Dank schon mal fürs Lesen meiner Nachricht :)

P.S. Wenn es hierfür noch eine In-Ear Lösung gäbe, wäre das natürlich
der Oberhammer.

Viele Grüße,

xxx

Antwort

15-30 Meter mit Bluetooth ist ein Problem, das ist richtig.

Sie befinden sie sich in einem Gebäude nehme ich an wenn sie Musik
über das Smartphone hören möchten? Wie verläuft diese Distanz,
wieviele Wände sind dazwischen. Das Problem ist nämlich das sämtliche
Reichweiteangaben von Störfaktoren wie Wänden abhängen.

Zur Verdeutlichung ein kurzes Beispiel. Ich habe hier einen digitalen
Funkkopfhörer im 2ten Stock. Wenn ich damit ins Erdgeschoss laufe ist
alles noch in Ordnung. Gehe ich in den Keller fällt das Signal aus.

Gruß

Marco

Fragesteller

Hallo Marco!

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Ich befinde mich allerdings nicht wie angenommen in einem Raum bzw. Gebäude, sondern am Strand, also unter freiem Himmel. 
Benötigt werden die Kopfhörer für Dreharbeiten wo der Regisseur und der Darsteller zur selben Zeit dasselbe hören müssen.
Das Problem ist, dass wir für gewöhnlich einfach Akkubetriebene Boxen verwenden, allerdings ist das in diesem Fall leider nicht möglich.
Hierfür evtl. eine Idee?

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Viele Grüße,

xxx

Antwort

ok ein recht individueller Fall. Es wäre also auch egal ob es digitale oder analoge Funkkopfhörer sind, da es hier ja nicht um eine maximale Tonqualität.

Theoretisch könnte da auch Bluetooth schon gehen. Klass 2 hat im freien bis zu 50 Meter Reichweite, quasi bei Sichtverbindung. Ich habe das jetzt grade mal mit einem Klass 2 Bluetooth In-Ear Kopfhörer getestet. Da war nach 10 Metern allerdings Schluss. Es gibt auch Bluetooth Verstärker/Repeater, allerdings sind die eher zu teuer.
Klasse 1 Bluetooth soll laut technischer Spezifikation bis 100 Meter reichen. Da wird es auch Headsets geben. Damit habe ich allerdings keine Erfahrung.

Mit einem Funkkopfhörer, analoges Modell sollte das klappen. Analog deshalb, weil der bei schlechter Verbindung nicht das Signal direkt verliert, sondern nur die Qualität schlechter wird. Analog ist außerdem billiger :)
Ein Funkkopfhörer hat ja immer eine Sendestation+Funkkopfhörer. Einfach zwei Stück kaufen und per y/split Adapter ans Handy packen.

Billigste Modelle:
http://www.amazon.de/gp/product/B005I49EH8/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=163...

Wenn es etwas sein soll, was man auch später noch gut daheim einsetzen kann:
http://www.amazon.de/gp/product/B005M17IZC/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=163...
Das Modell habe ich lange Zeit daheim genutzt.

Y-Adapter
http://www.amazon.de/gp/product/B000MU1TI0/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=163...

p.s Sie haben Akkubetriebene Boxen erwähnt. Die Funkkopfhörer selbst haben Akkus, allerdings muss die Sendestation an Strom angeschlossen werden.

Gruß

Marco

Fragesteller

Hallo Marco,

Herzlichen Dank für die ausführlichen Informationen. Ich würde mir gerne die Option offen halten, Over ears oder In ears zu verwenden. Wie ich jetzt von der Regie erfahren habe, ist die Distanz von 10 Metern völlig Ok, ansonsten kommt ein Repeater durchaus in Frage.
Daher meine Frage: welche In Ears wären jeweils empfehlenswert mittels des Einsatzes von Funk und Bluetooth.

Viele Grüße,

Antwort

Ich weis das es Bluetooth Repeater gibt, allerdings habe ich noch nie einen genutzt. Ich kann da also keine Erfahrungswerte bieten.
Klasse 2 Hedsets gibt es relativ viele.

Ich habe z.B. das hier, Klasse 2 (Reichweite ist da so ca. 10 Meter)
http://www.amazon.de/gp/product/B00VE75UI0/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=163...

Für Funk selbst habe ich leider noch nie In-Ears gesehen, eben nur die normalen Funkkopfhörer.

Gruß

Marco

Fragesteller

Hallo Marco,

Vielen lieben Dank! Das löst mein Problem soweit völlig. Ich denke, dass ich deinem Beispiel folgen werde und  mir dieselben In ears besorge.

Nochmals, herzlichen Dank für deine Beratung und, dass du dir so viel Zeit für mich genommen hast.

Ich werde dich weiterempfehlen, wenn ich darf.

Viele Grüße,

xxx

Tags: